Was ist Spannung (Elektrotechnik)?

2 Antworten

Die Treibende Kraft für einen Stromfluss, Spannung ist immer eine Differenz und zwar einer Elektronen Ungleichheit.

Ersatzspannungsquelle Schaltung/Elektrotechnik simpel?

Habe ich das Schaltbild richtig gezeichnet ?
Die Formeln kenne ich nur ich bin mir unsicher welchen wert ich als U0 für die am Kondensator anliegende spannung benutzen muss.

...zur Frage

Spannung messen. kann mir jemand nen Tipp geben?

Hallo,

ich muss in meinem Auto Spannung messen, um ein richtiges Kabel zu finden.

Und zwar brauche ich die geschaltete Masse der Tür und ein 12V Dauerplus.

Multimeter habe ich da, weiß nur nicht, wie ich das messen kann.

Kann ich einfach das 12V Kabel nehmen, dann die Möglichkeiten für die Masse durchprobieren und wenn 12V auf dem Multimeter gemessen werden habe ich das richtige gefunden?

Hab da immer ein bisschen bammel, das ich nen Kurzschluss oder sowas verursachen könne :s

Danke schonmal

...zur Frage

[Elektrotechnik] Weshalb ist in der Reihenschaltung der Strom immer gleich?

Hallo, kann mir bitte jemand erklären weshalb in der Reihenschaltung der Strom und in der Parallelschaltung die Spannung immer gleich ist ? Wie ist das zu erklären ?

...zur Frage

Wofür ist das Zeigermodell in der Elektrotechnik im Bereich Wechselspannung gut Warum wird es verwendet?

Warum ist es üblich, sich nur mit komplexen Zahlen zu beschäftigen in der Wechselspannung? Warum bleibt man nicht im Zeitbereich mit den Zeitfunktionen der Spannung und des Stroms?

...zur Frage

Elektrotechnik Masse?

Hallo, woher weiß man das die Masse 0V hat, wenn man doch 2 Punkte zu messen hat. Man kann doch Spannung immer nur im Verhältnis zu etwas anderem sehen. Wenn dann kann man nur sagen dass die Masse kein Potential hat oder? Man braucht für die Spannung nämlich immer noch einen Bezugspunkt oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?