Was ist soziale Ordnung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

die soziale Ordnuung unterscheidet sich in den Kulturen, hat aber meist zwei Hauptkomponenten:

Männer sind besser gestellt und ein Hierarchie-Prinzip.

Bis auf wenige indigene Völker, haben Männer in der sozialen Ordnung eine bessere Stellung. Dabei sollten dir diese Links weiterhelfen:

http://www.tagesanzeiger.ch/wissen/geschichte/SteinzeitFeministen/story/26637935

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/matriarchat-maenner-leben-besser-wo-frauen-das-sagen-haben-a-627103.html

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/07/19/bravo-raet-maedchen-zur-unterwuerfigkeit-lebensziel-den-maennern-gefallen/

Beim Hierarchie Prinzip geht es darum, wer weiter oben steht und das mehr Macht und was zu sagen hat, als die unter ihm. Genau wie damals bei den Affen. Die Alpha-Männchen sitzen oben auf dem Baum, die anderen unten.

Auch heute noch ist es so, dass die Alpha-Männchen oben stehen, die anderen unten. Das kann man am besten bei großen Firmen sehen: Diese haben alle irgendwelche Hochäuser und die Firmenchefs sitzen im obersten Stockwerk, die einfachen "Otto-Normalbürger(innen)" sitzen in den unteren Stockwerken.

MfG

Steven Armstrong

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?