Was ist so ungesund an Backwaren aus Großbäckereien?

6 Antworten

Backwaren sind (gelten) in der Tat als ungesund. Der menschliche assimilatorische Verdauungsprozess vertraegt keine konzentrierte Staerkenahrung. Dies gilt fuer alle staerkehaltige Nahrungsmittel und Produkte, die einer Hitzebehandlung von mehr als 50 Grad ausgesetzt wurden. Hitze zerstoert die Enzyme, ohne die die Zellen und Gewebe des Koerpers nicht ernaehrt und regeneriert werden koennen. Paradoxerweise ist aber Staerkenahrung heute der Hauptbestandteil der Nahrung der meisten Menschen geworden, Trotzdem sollte man frittierte, gebratene oder gebackene staerkehaltige Nahrungsmittel, insbesondere Pommes frites, Kartoffel-Chips, Cornflakes, Brot und Cracker vermeiden. Nahrungsmittel, die ueber 120 Grad erhitzt wurden, enthalten ACRYLAMID. Acrylamid ensteht bei starker Erhitzung kohlenhydratreicher Lebensmittel, beim Backen, Roesten und Braten als Nebenprodukt der Braeunungsreaktion und es besteht der Verdacht, Krebserregend und erbgutveraendert zu sein.

Ungesund sind die brötchen von Kamps vielleicht nicht direkt aber das Getreide ist mit Pflanzenschutzmitteln Kontaminiert und die Zusatzstoffe sind sehr wahrscheinlich mit Microorganismen hergestellt worden die Genmanipuliert sind, von denen man nicht weiß was sie im Körper des Menschen Verändern oder nicht. Und an RolfHoegemann: das dass Leben zwangsläufig zum Tode führt kann ich nicht mehr Hören das ist genauso unqualifizierte Äußerung wie "Das ist Ungesund"# Viel Spass beim Weiterdiskutieren Gruß Tobias Hoffmann Küchenmeister

Vielleicht hat deine Freundin einfach einen an der Klatsche? Es wird sie nicht umbringen, einmal Brötchen von Kamps zu essen. Die sind meines Wissens nach aus den gleichen Zutaten gebacken wie Bio-Brötchen...nur eben nicht aus Bio-Zutaten, sondern aus "normalem" Anbau.

Pizza zum Frühstück?

Hey Leute, was meint ihr über Pizza zum Frühstück? Ist das irgendwie ungesund oder so oder warum essen das so wenige? :D

LG

...zur Frage

Warum soll Milch plötzlich ungesund sein?

Warum soll Milch plötzlich ungesund sein ?? Soviele genarationen sind mit milch aufgewachsen und wachsen immer mit milch eigentlich, warum also ungesund??

...zur Frage

Warum heißt es Burger sind ungesund?

Hey. Es geht um den Burger 🍔

Warum heißt es eig. Immer das Burger ungesund ist, wenn auf dem Burger Salat (gesund✅), Tomaten (gesund✅), Zwiebeln (gesund✅), Fleisch (meist gesund⁉️) und Brötchen (nicht gesund🚫), Sauce (meist ungesund⁉️) sind. Also gibt es ja eig. Mehr gesund Produkte als ungesunde, wenn man sie einzeln essen würde währen sie doch auch gesund?!

Also warum nennen alle Burger "ungesund"???

Ist vielleicht eine etwas komische Frage aber danke schonmal :)

...zur Frage

Warum krieg ich von der lidl Bäckerei Sodbrennen?

Eigtl hält mein Magen viel aus, weil ich relativ viel esse und nie wirklich Beschwerden habe...
Außer ich hole mir Backwaren oder Brötchen von Lidl -> Dann bekomme ich immer Sodbrennen....

Warum ist das so?
Machen sie irgendwelche komischen Stoffe rein, die mein Magen nicht verträgt?

...zur Frage

Viele Menschen ernähren sich ungesund obwohl Sie wissen das es ungesund ist, warum?

Viele Menschen ernähren sich ungesund obwohl Sie wissen das es ungesund ist, warum?

...zur Frage

Brötchen ungesund?

Hallo Leute. Ich lese immer wieder, dass Brötchen, weiße sowohl als auch dunkle auf dauer ungesund seien. Aber warum? Im Grunde genommen sind es doch nur kleinere Brote?

Ich bevorzuge ja allein schon des Geschmackes wegen dunkle Brötchen.

Aber wenn ich doch delbst dunkle Brötchen backe, aus Dinkel oder Roggenmehl mit n Paar Körnern. Ist es dann gesund? Oder liegt es nur daran, dass in dunklen Brötchen gar nicbt so viel Vollkornmehl drin ist, sondern viel mehr Weizen, als man glaubt?

Brot mag ich nicht so wegen der Kruste und generell esse ich, wie viele Menschen lieber n Brötchen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?