Was ist so toll an Weihnachtsmärkte?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wie viele Weihnachtsmärkte kennst Du denn? Bei uns sind nicht 80% davon mit Esswaren ausgestattet. Vor allem finde ich es schön, die ganzen Sachen anzusehen, wenn ich mir  auch vieles nicht kaufen kann. Trotzdem finde ich dort bei einem bestimmten Stand jedes Jahr ein kleines Weihnachtsgeschenk, womit ich immer eine Freude machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage kann man sicherlich nicht verallgemeint Antworten,  kann ich jedoch aus meiner Sicht erörtern..

Es ist einfach dieser "Zauber" vom Weihnachten, wenn man schon von klein aus immer wieder zu den Weihnachtsmärkte pilgert hat man eine ganz besondere Bindung. Es ist die Atmosphere.. Die ganz speziellen Gerichte und Düfte die es eben nur zur Weihnachtszeit gibt. Das Chor welches schöne lieder singt.. DAS FLIRTEN es gibt so viele hübsche Mädels die darauf warten angesprochen zu werden.. Es ist das allgemeine Beisammen sein mit Freunden, eben eine Unternehmung die man über das Jahr nicht macht/ nicht machen kann. 

Zusammengefasst gibt es mir einfach dieses wohlige Gefühl von Tradition.. Ich kann mir gut vorstellen das andere Menschen die Sache ähnlich sehen... und das es deshalb immer so überfüllt ist und die Menschen gerne überteuerte Sachen kaufen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es zu Weihnachten dazu gehört und es einfach schön ist.
Man geht einmal was essen und dann guckt man sich alles an. Macht ein paar Spiele mit usw.
Man macht halt was einem Spaß macht.

Ich finde es z.B. sinnlos in eine Disco zu gehen... wozu auch, wenn man Zuhause auch laut Musik machen kann bis die Boxen qualmen. Ohne das Gedrängel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin bekennender Weihnachtsmarktfan. Ich mag die Lichter, die Dinge, die sehr wohl außer Fresserei noch angeboten werden und ja Glühwein mag ich auch. Eigentlich die ganze Atmosphäre dort.

Wer nicht mag, muss ja auch nicht hingehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gemeinschaftsgefühl treibt die Menschen in DE auf die Weihnachtsmärkte. Außerdem wollen die Deutschen natürlich essen und trinken und das im Übermaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einige gehen dort hin um dieses "Weihnachts feeling" zu bekommen, und meistens sind dort ja eh nur alte Leute (Rentner) die den ganzen Tag nichts zutun haben, deshalb gehen Sie da wahrscheinlich hin 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmt, ich mag unseren Weihnachtsmarkt auch nicht. Ich habe vorgestern mal nachgezählt. Es gibt exakt 9 Bratwurst-,Bier- und Glühweinstände und einen Stand wo es was zukaufen gibt, aber auch nur billige Mützen und Barbiepuppen. Das wird jedes Jahr schlimmer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen den 20 % die keine Fressstände sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da haben sie einen Grund zu saufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?