Was ist so toll an Shure Mikrofonen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Shure hat sich durch einige Entwicklungen einen Platz in der Geschichte gesichert. Das Shure Unidyne Konzept von 1937 war damals revolutionär und wir auch heute noch von unzähligen Herstellern angewandt.

Es war erstmals mit einer einzelnen Membran möglich eine gerichtete Mikrofoncharakteristik zu erzielen. Vorher gab es nur Kugel-Charakteristiken die den Schall aus allen Richtungen aufnahmen. Um eine gezielte Charakteristik zu erzielen waren bis dahin zwei Membranen nötig.

Unidyne II - Elvis!

Undidyne III - Das 545 und das SM57 bzw. SM58.

Unidyne III ist durch seine luftgefederte Kapsel so ein gutes Mikrofon. Kaum Griffgeräusche, kaum Körperschall und keinen Trittschall. Die Abbildung ist gut. Es ist ein grundsolides dynamisches Mikrofon.

Es gibt ein Sprichwort unter Tontechnikern; "Wer es mit einem SM57 nicht hinbekommt, bekommt es gar nicht hin."

Das SM57 lässt sich sehr gut mit einem Equalizer bearbeiten und reagiert als eines der wenigen Mikrofone dieser Bauart sensibel auf Änderungen der Eingangsimpedanz eines Vorverstärkers.

Das SM57 ist nicht das beste Mikrofon der Welt. Aber es hat seine Berechtigung. So wie ein Buttermesser nicht immer scharf genug ist; Aber für das tägliche Brot ausreicht.

Ausserdem ist das SM57 nicht hin wenn ein Schlagzeuger mit dem Stick drauf haut. Für viele Aufnahmen unter widrigen Umständen ist es einfach eine sicher Bank.

Aber abgesehen von der Unidyne-Serie baut Shure gute Mikrofone. Es geht eben immer darum, das richtige Werkzeug für die jeweilige Aufgabe zu haben.

PS: Potthässlich ist so eine Sache; Mattschwarz ist auf Bühnen oder Filmproduktionen immer besser. Bei einem Mikrofon kommt es auch nicht auf das Aussehen an.

https://shuredeutschland.wordpress.com/2013/05/15/die-shure-unidyne-story-teil-1/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von augsburgchris
08.02.2017, 09:44

Naja, das die selber über sich nichts schlechtes schreiben ist ja klar.

Hier in dem Fall geht es um Bühne und da sieht Shure aus wie diese Kindermikrofone die es früher gab mit kleiner Klinke.

0

Deine Frage ist aber sehr verallgemeinernd...

Es gibt gute und weniger gute Modelle von Shure...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?