Was ist so toll, am Alkohol und finde ich noch Freunde, die sich mit 15 noch nicht besaufen?

16 Antworten

Ich habe mit 15 auch noch nichts getrunken, während alle anderen sich schon die tolsten Dinge in die Binde gekippt haben.

Ich hatte keine Ahnung was ein Shot ist, oder ein Frosch etc. Ich war da echt hinter dem Mond.

Mit anfangs 16 hab ich dann das getrunken was erlaubt war. Bisschen Bier und das Zeug. Doch bald bin ich Ausgegangen und zack, trank ich auch dementsprechend und probierte vieles aus.

Mit 15 hätte ich nie, wirklich NIE gedacht, dass ich mit 16 trinken wirde. (In Masse) Getränke ab 18 waren für mich mit 15 so was verbotenes und gefährliches. Heute lächle ich über mich selbst :)

Wenn du nicht trinken willst lass es! Mein Freundeskreis ist durchmischt. Es gibt solche die trinken gar nichts und andere die du irgendwo an der Strasse einsammeln musst.

Du musst auf dich selbst hören. Willst du trinken? Wenn ja, ist es deine Neugierde oder willst du dazu gehören? Wenn es die Neugierde ist, ist es okey. Ist es allerdings der Gruppendruck, lass es sein.

Wenn deine Freunde dich deswegen auslachen oder ausgrenzen, sind es keine Freunde!

Bei uns ist das nämlich kein Problem. Wer nicht trinke will, trinkt nicht. Der muss nicht noch ne extra Erklärung abliefern oder so.

Lass dich nicht unter Druck setzen! Vill. Wirst du diese Neugirde neues zu probiereb haben, vill. auch nicht.

Auf jeden Fall, hör auf dein inneres :)

Wenn man sich noch nicht betrunken hat, dann kennt man das Gefühl nicht. Und das Gefühl ist echt toll. Man wird einfach lockerer und meist auch witziger. Kann man aber schlecht beschreiben und auch das tolle dahinter lässt sich schlecht beschreiben. 

Dafür reichen aber meist ein paar Bierchen. Da muss man sich nicht groß betrinken, wobei auch dies hin und wieder seinen Reiz hat...

Was das vergiften des Körpers angeht: Ja, Alkohol ist schädlich. Aber wenn man es in maßen trinkt, ist das alles kein Problem. Die Leber erholt sich davon. Dafür ist sie in gewisser weise halt da ^^

Und ja, es gibt Leute in deinem Alter die genauso drauf sind wie du. Relativ viele sogar. Es werden immer weniger die wirklich Alkohol trinken. 

Mit 15 darf man erstmal noch garkeinen Alkohol trinken und auch in meiner Klasse wo fast ale über 18 sind gibt es welche die keinen Alkohol trinken. Es ist nicht so, dass sich alle Jugendlichen "besaufen". Manche probieren es jedoch in dem Alter einfach mal aus. Viele wollen auch ihre Grenzen austesten etc.. Es macht auch mal Spaß wenn man mit anderen zusammen ist etwas zutrinken, aber es sollte sich wenn in maßen halten.

Ab 14 darf man unter Aufsicht und Erlaubnis der Eltern Alkohol zu sich nehmen. Ab 16 Bier, Wein Erwerben. Ab 18 Spirituosen Erwerben  

0

Was möchtest Du wissen?