Was ist so schlimm daran, "trockene" Pickel "weg zu kratzen"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wieso sollte das nicht gut sein, wer hat das gesagt? Wenn die Pickel trocken sind und du sie bloss wegkratzt ist das Gefahr einer Entzündung zwar gegeben, da die Haut offen wird (nehme ich an?) aber das Gefahr ist viel grösser wenn man eine eitrige Pickel ausdruckt. Das Gefahr ist dann zB im Stirn, dass man die Eiter nach innen drückt, dass es sich in ein Blutgefäss entleert. Dieses Gefahr ist nicht gegeben wenn du einen trockenen Pickel wegkratzt. Aber ich würde immer schauen dass ich saubere Hände habe wenn ich sowas mache. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaniGGa3
21.01.2016, 22:19

Eine Frage: können dadurch Pickelnarben entstehen???

0
Kommentar von DaniGGa3
21.01.2016, 23:23

Bitte antworten 😅😅😅😅

0
Kommentar von ickewieder2
22.01.2016, 01:19

Ja durch unsachgemäßes ausdrucken entstehen pickelnarben, wende dich bei solchen Dingen am besten an deinen Hautarzt oder deine Kosmetikerin, hier gibt es zu viele idioten die einen auf schlau machen und damit deine Gesundheit schädigen können.

0

Hab immer alles weggekratzt, trockene pickel normale pickel usw. Habe an den stellen jetz überall pickelnarben, die nicht mehr weggehen und das seid jahren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaniGGa3
21.01.2016, 22:19

Echt?? Ach du sch...

0
Kommentar von honeymool
22.01.2016, 11:28

leider ja :(

0

Was möchtest Du wissen?