Was ist so schlecht daran, ein Einzelgänger zu sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das muss jeder für sich entscheiden. Wenn du, wie du sagst, lieber zu Hause bist, dann ist das genau so gut.

Du solltest aufpassen, dass du nicht ausgeschlossen wirst. Wenn die anderen in deinem Alter Sachen "anstellen", von denen zu am liebsten die Finger lassen willst, dann erklär das deinen Eltern.

ich kenn das, das ist nicht schlimm, solange du noch freunde und ein leben außerhalb des hauses hast :)

Da ist nichts schlecht dran. Solange du sozial nicht total verarmst und keine Probleme mit anderen Menschen hast.

Es ist nicht schlecht daran, solange du damit glücklich bist.

man hat keine freunde und kriegt Depressionen.

Was möchtest Du wissen?