Was ist so besonders an Silber und Gold , was ist los mit der Menschheit?

7 Antworten

Du musst ja selbst wissen, wieso du so einen Unsinn behauptest.

925er Silberschmuck hat einen Wert von aktuell 45Cent pro Gramm.

333er Goldschmuck von ca. 10€ pro Gramm.

Eine ganz normale Kette mit kleinem Anhänger hat ein Gewicht von gerade mal 2,5-3,5g. Das macht in Silber höchstens 1,50€ und in Gold höchstens 35€.

Glaube mir, die meisten Menschen sind dumm genug für materiell vollkommen wertlosen Modenippes (Plastik, CuNi, Edelstahl, etc.) weit mehr zu bezahlen.

Da ist nichts besonderes dran, oder zumindest nicht für jeden. Es ist der Wert der Silber und Gold darstellt. Für einige sind Schmuckstücke oder andere Dinge die daraus gefertigt werden, von einer emotionalen Bedeutung und somit für denjenigen was besonderes ist. Völlig unabhängig vom marteiellen Wert.

Hey Derking470,

du nimmst natürlich nichts mit in den Tod, aber Menschen wollen eben zeigen was sie haben. Wir sprechen nicht über Geld, aber definieren uns eben über Statussymbole. Die Ressourcen sind eben knapp und deshalb nicht gerade günstig. Wenn man eine Person wertschätzt, werden teure Güter verschenkt. (Nachfrage=Preis)

Du kannst dir auch die Frage stellen, wieso man sich einen Porsche kauft statt einen Twingo? Die Autos fahren nämlich beide.. Die andere Frage wäre, ob du dich über einen Porsche oder über einen Twingo mehr freuen würdest?

Menschen wollen! :)

MfG

Was möchtest Du wissen?