Was ist so besonders an Martin Schulz?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

An Schulz ist wirklich nichts besonders. Doch, sein Bart ist besonders ungepflegt.

Kippt Schulz Agenda 2010?
Weg mit der Agenda 2010 durch mehr Arbeitslosengeld, weniger befristete Arbeitsverhältnisse, Zurückdrehen der Rentenreform usw. Das verspricht der gleiche Martin Schulz, der seinerzeit als Mitglied des SPD-Präsidiums einer der energischsten Befürworten der Agenda 2010 war, Schulz wusste damals, und er weiß auch heute, dass staatliche Verteilungspolitik noch nie wirtschaftlichen Wohlstand für Volk und Land brachte. Das schafft man nur mit harter, pragmatischer Arbeit an vielen, häufig kleinen Stellschrauben. Doch damit sind in der Regel keine Wähler zu gewinnen. Und nur darum geht es. Schulz will an die Macht. Dafür wirft er jetzt auch mal schnell seine eigenen Grundüberzeugungen über Bord.
Glaubwürdigkeit sieht anders aus.
Schulz ist der Wolf im Schafspelz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er waere ein neuer Besen.

Schroeder sagte schon zu seiner Zeit: Wer zulange regiert, der wird anfaellig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre eine Alternative für Menschen die Merkel weg haben wollen.

Aber Fehlanzeige in den wichtigen Themen wäre es das selbe.Vieleicht hat die CDU auch deshalb gewonnen trotz Merkel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nichts und sich unters Volk zu mischen macht noch keine Punkte!

Vorteile gäbe es nicht für uns!Sehe keine!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er wird - so meine Hoffnung - Angela Merkel ablösen und Bundeskanzler

( am besten in einer rot-rot-grünen Koalition )

Merkel muss weg !

wir brauchen einen Wechsel und vor allem soziale Gerechtigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knastduscher
14.08.2017, 01:17

Du solltest dich damit mehr und mehr anfreunden, dass du deine Hoffnungen auf rot-rot-grün erneut um vier Jahre, auf das Jahr 2021, verschieben musst!

Frau Dr. Angela Merkel wird bleiben! Ist auch besser so!

0

nichts...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ist er nur der Ausweg zu Merkel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?