was ist snus/snüff?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Snus ist n schwedischer oraltabak. Wird in Loser Form und in kleinen Säckchen (portions) angeboten. Ist auch ne droge, aber 90 - 99 Prozent weniger ungesund wie zigeretten. Die Aromen verbreiten sich nicht im Mund, man merkt es aber in der Oberlippe. Die Wirkung (grad beim ersten mal) is verschieden, ganz normal dass einem schwiendelig wird oder man sogar kotzn muss, mit der zeit gewöhnt man sich aber dran. !!und es ist kein Kautabak!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Snus ist rauchfreier Tabak. Der wird unter die Oberlippe gesteckt. Bei Snus gibt es keinen so großen Geschmack der sich im Mundraum ausbreitet. Geschmacksintensiver ist Dip (Smokeless Tobacco) in der Unterlippe oder Chew (Kautabak) in der Backentasche. Es ist ein Genussmittel (für mich zumindest). Für andere ist es eine Möglichkeit nicht mehr Rauchen zu müssen. Der Schwindel kommt von Nikotin-Flash (mal stärker oder schwächer).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?