Was ist sein Problem hab ich was falsch gemacht?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ganz ehrlich wundert es mich, das du das solange mitmachst. Bist du bloß im Winter aktuell oder wie? Eine Beziehung ist das doch schon lange nicht mehr wenn ihr euch evntl. alle zwei Wochen einmal seht. Er geht ja mit dir um wie mit einer Bekannten die er rein zufällig mal trifft. Ich glaube für ihn ist eure Beziehung nicht wichtig oder seine Gefühle sind nicht mehr da und er hat Angst es dir zu sagen.Wenn er schon so gut wie keine Zeit für dich hat kann er wenigstens auf deine Nachrichten reagieren soviel Zeit hat man. Klar gehen Freundschaften vor, aber ganz vernachlässigen sollte man seinen Partner nicht. Sprich Klartext mit ihm. Sag ihm das du nicht sein Spielzeug bist was er bei Bedarf mal aus der Ecke holen kann. Entweder er hat eine Beziehung und teilt seine Zeit gerecht ein damit Freunde und Freundin nicht zu kurz kommen oder er lässt es mit einer Beziehung. So geht es auf keinen Fall weiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cuteee2punkt0
18.07.2016, 07:07

Danke ich glaub das werd ich ihn jetzt auch mal sagen weil langsam reicht es mir

1

Ihr müsst mal ernsthaft miteinander reden. Ihr scheint aneinander vorbei zu reden. Setzt euch zusammen und besprecht eure Probleme, sonst steht eure Beziehung auf sehr wackeligen Beinen. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde versuchen nochmal mit ihm zu reden und wenn das nichts bringt, würde ich da nicht mehr hinterherlaufen. Wenn er dich so ignoriert und nichts mehr mit dir machen möchte hat es auch keinen Sinn mehr. Falls du allerdings nicht der Typ bist, der einfach so den Kontakt abbrechen kann, solltest du ihm noch einen Abschiedstext schreiben, wo drin steht warum du keinen Sinn mehr in der Beziehung siehst. Wenn er dann immer noch nicht reagiert, weißt du das du ihm egal bist und kannst hoffentlich mit der Beziehung abschließen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was heißt hier wütend, du exsistierst für ihn schon einfach nicht mehr. Er sagt es dir natürlich nicht damit du auch noch Schuld bist wenn eure Beziehung zerbricht. Schneller wie ich mich da trennen würde habe ich es sonst nicht getan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast gar nichts falsch gemacht. Du forderst einen Tag in der Woche und selbst das ist ihm zu viel? Da ist ein offenes und ehrliches Gespräch fällig. Frag ihn mal warum er ne Freundin hat die er offensichtlich ignoriert. Und du mit dem einen Tag in der Woche. Ich schätze er hat keine Lust mehr. Tut mir leid Kleines

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das geht gar nicht! Wenn du deinen Freund nicht mal jede Woche siehst.. Ich würde ihm sage, dass das für dich keine Beziehung so ist und wenn er nicht mehr mit dir zusammen sein möchte, dann soll er sich trennen und nicht aus dem Weg gehen wie ein Weichei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klartext reden.
Wenn er nicht einsieht, dann kann er ja seine Freunde heiraten.

LG Dani :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er fühlt sich eingeengt und möchte mehr Freiheit? Er ist sexuell frustriert? Er will einfach etwas Abstand? Du bist zu eifersüchtig, versuchst ihn zu kontrollieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cuteee2punkt0
18.07.2016, 06:09

Ich kontrollier ihm nicht ich vertraue ihn eh. Nein so ist ja alles bestens nur ich find das halt nicht so toll wenn wir uns alle 2 Wochen einmal sehen...mit seinen Freunden hingegen macht er jeden Tag was 

0
Kommentar von Morpheus94
18.07.2016, 06:46

Zitaaat: „Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer.“ Und wenn er nicht von alleine zu dir kommt, lass ihn mit seinen Dudes abhängen. Männer-Freundschaften sind sowieso stärker als die meisten Beziehungen.

1

Liebt er dich überhaupt noch? Keine Zeit gibt es nicht, es ist nur etwas anderes wichtiger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?