Was ist Schufa?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Schufa ist eine Firma die Daten von Banken und Unternehmen sammelt und Einkauft um deren Kreditwürdigkeit zu ermitteln. Es fließen jedoch noch weitere Daten in die Berechnung der Kreditwürdigkeit mit ein welche das genau sind und wie diese erhoben werden habe ich hier recht anschaulich gefunden.

http://kredite-ohne-schufa.biz/schufa/was-ist-die-schufa

Wenn du einen Schufaeintrag hast, kannst du das mit der Wohnung vergessen. Schufaeinträge hat, wer Schulden nicht bezahlt hat. Kannst du online bei der Schufa Auskunft erbeten. kostet dich ca. 7-8 Euro.

ah super. das trifft dann auf mich eh nich zu

0
@sarahger

@rudibaby: Schufaeinträge erhälst Du automatisch bei laufenden Kreditverträgen, Bsp. Hypothekendarlehen, Kreditkarte und Handyfestvertrag. Solange es nicht zu Zahlungsausfällen kommt, sind dies sogenannte positive Einträge. Eine Wohnungsvergabe behindern sie in dem Fall nicht.

0

SCHUFA = Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung. Direkt-Auskunft » http://www.meineSCHUFA.de

Schufa – Wikipedia

Sitz der Schufa Holding AG ist Wiesbaden. Ihr Geschäftszweck ist, ihre Vertragspartner vor Kreditausfällen zu schützen; nach Meinung der Schufa trägt sie ...

http://de.wikipedia.org/wiki/Schufa

Was möchtest Du wissen?