Was ist schlimmer: Schokolade oder Gummibärchen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es ist beides Mist. Ich würde auf beides verzichten, und stattdessen Schokoladen- Proteinpulver (Achte auf einen hohen Milcheiweiß und geringen Fett und Kohlenhydrat Anteil) mit Milch und Haferflocken oder in Magerquark gerührt mit Süßstoff essen. 

Das ist gesünder, sättigt besser und schmeckt auch nach Schokolade.

Ich würde nichts besser finden. Fruchtgummi hat auf 100 g weniger Kalorien und kaum Fett, aber viel Zucker.

Schokolade hat mehr Kalorien und sehr viel Fett, bei niedrigem Kakaoanteil auch sehr viel Zucker (Zartbitter und Bitter haben weniger Zucker). Bittere Schokolade führt auch dazu, dass du nicht soviel davon essen kannst, zumindest bei mir. Ich kann locker eine Tafel Vollmilch essen, aber bei Edelbitter ich meinen Süßhunger gestillt, bevor die Tafel alle ist :-)

Am besten wäre es, wenn du dir ab und zu mal ein Stück Schokolade oder Gummibärchen gönnst und genießt. Du solltest dir nichts verbieten.

Beides für die Gesundheit nicht gerade förderlich. Schokolade hat mehr Kalorien, gilt aber als Mood Food (Stimmungsaufheller), da der Kakao eine ähnliche Wirkung, wie Koffein hat. Der hohe Fett- und Zuckergehalt fördern die Serotoninproduktion (sogenanntes Glückshormon).

ab und zu überhaupt kein Prolem ;-)

Also von den Kalorien her, wäre es besser auf Schokolade zu verzichten. Für mich persönlich ist das aber unmöglich, daher esse ich überhaupt keine Süßigkeiten mehr, außer dunkle Schokolade. Die hat weniger Zucker, und dadurch, dass sie etwas bitterer schmeckt, hat man auch gar keine großen Appetit mehr darauf. 

Es gibt aber auch Protein Schokolade oder generell gesunde Süßigkeiten, die man selber machen kann :) Musst du mal im Internet nach Rezepten suchen. 

Lg, Maikeekiam :)

Guck auf der Verpackung wie viel kcal das sind.
Am besten ist einfach beides essen,aber nur wenig und verteilt,also nicht 1 Packung am Tag,sondern 1 in 1-2 Wochen

beides aber gummi mehr

Falls dus nur selten isst, ist es egal.

Was möchtest Du wissen?