Was ist schlimmer? Landfriedensbruch oder nötigung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Beides wird mit bis zu drei Jahren Haft oder Geldstrafe geahndet, ist juristisch gesehen also gleich schwerwiegend.

das ist oftmals nur eine vorläufige Bezeichung des Verfahrensgegenstandes, was es dann später wird, ergeben dann erst die Ermittlungen.Ich würde mich nicht äußern, sondern erst über einen Anwalt Akteneinsicht beantragen.

Bei diesem S treik hättest Du nicht mitmachen sollen...... ;-)

Beides Scheiße , soviel zum Thema Bildung.

da schaust du doch am besten mal ins Strafgesetzbuch.......:-))

Was möchtest Du wissen?