Was ist schlimmer Bauchspeicheldrüsenkrebs oder Lungenkrebs?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Damit das hier nicht in einer Abstimmung endet, in dem Bild mal ein paar ein paar Zahlen aus dem deutschen Krebsregister. Die Daten sind in keiner Weise nach Fortschritt der Krankheit bei Diagnose oder Alter der Patienten standardisiert. Die Daten sind schon relativ alt (2009/2010), das geht aber nicht anders, da man für das 5-Jahres-Überleben nunmal 5 Jahre nach Diagnose warten muss.

Die Frage ist warum hat der Bauchspeicheldrüsenkrebs so eine schlechte Prognose? Diese Krebsart macht relativ lange keine Beschwerden oder Schmerzen. Wenn doch sind es oft nur diffuse Bauch- oder Rückenschmerzen. Wenn der Patient "Glück" hat sitzt der Tumor am Gallengang der durch die Bauchspeicheldrüse führt, verengt den Gang und löst so eine Gelbsucht aus. Das kann man früh erkennen. Außerdem ist die Bauchspeicheldrüse mit Ultraschall oder Röntgen nur schlecht zu sehen (abgesehen von Spezialverfahren). All das führt dazu, dass das Krebs der Bauchspeicheldrüse ehr spät erkannt wird.

Lungenkrebs macht da deutlich früher Beschwerden wie Husten oder Atemnot, und wird daher früher erkannt.

Da in den letzten Jahren auch noch neue, relativ gut wirksame Medikamente gegen Lungenkrebs auf den Markt gekommen sind, gehe ich davon aus, dass in ein paar Jahren die Überlebensbilanz noch deutlicher zu Gunsten des Lungen CA ausfallen wird.

 - (Gesundheit, Krebs)

Erst mal sind beide Arten schlimm. Wie sich die jeweilige Krebsart bei jedem einzelnen äußert ist ganz verschieden. Ich kenne jemanden, der hat Lungenkrebs. Lebt aber schon viele Jahre damit. Natürlich mit Einschränkungen. Andere sterben eventuell an Brustkrebs sehr schnell. Es kommt bestimmt auch drauf an , wie sich der Krebs oder die Tumorzellen vermehrt haben und wie früh er erkannt wurde.


Bauchspeicheldrüsenkrebs, meine ich.

Aber bei Lungenkrebs gibt es auch nur wenig Chancen.

Beide Erkrankungen haben eine äußerst schlechte Prognose.

Welche krebsart von beiden hat die niedrigsten überlebensraten?

Beide.

Warum fragst du?

Stehst du gerade vor der Wahl? Bis wann musst du dich entscheiden?

Was möchtest Du wissen?