Was ist schief gelaufen bei den Jugendlichen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Damals war der Hippie-Style in, heute der SWAG-Style. Ist halt so, dass jede Jugendgeneration ihren 'Mehrheits-Style' entwickelt, wobei ich denke, dass die meisten sich nur so kleiden, damit sie 'cooler' wirken. :P

bin schon was älter und finde den stil etwas peinlich teils...aber ist geschmackssache. sei wie du bist, ich finde es gut, dass du dem nicht nachgierst!!!! ;) ist viel authentischer.

Gruppenzwang!
So ist unsere Gesellschaft eben.
Die Hälfte von denen mögen den Style wahrscheinlich gar nicht, aber wenn alle so rumrennen, dann kann es doch nur richtig sein.

Wäh, also ich bin ein Mädchen und fahre da definitiv nicht drauf ab xD ich frag mich sowieso was der mist soll...das ist fast genauso blöd wie als der EMO-style auf einmal IN wurde... versteh einer die Mode! ( Und ich seh fast nur noch neon-Farben o_o, wer zieht bitte von oben bis unten neon-Farben an?)

Ja finde den Swag stil auch iwo Minderwertig und überflüssig , zieh dich einfach normal an.

Was is hipster? und swag gibts zum anziehen? ich glaub wir sind normal und deine freunde nicht :'D

123name123 20.10.2012, 17:02

Ich denke nicht :P

1

Swag ist auch ein Style? Ich dachte das wird nur bei Memes benutzt...

Die "Hipster-Ära" hab ich auch verpennt. Ich weiß immernoch nicht wie man die identifizieren kann.

Da leg ich mich lieber nicht fest und bleibe ich selbst.

Bin auch 17 btw.

Das frage ich mich seit längerem auch

ich hab auch keine ahnung :D ich weiß nichtmal was das überhaupt sein soll.. ist doch alles unnötiger schei* :D:D

Was möchtest Du wissen?