was ist schädlicher für die haare? föhnen oder lufttrocknen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo zombi3katz3,

für mich besteht eine gute Haar Pflege darin Pflege Produkte,ohne Silikone zu verwenden. Die meisten umworbenen Shampoos enthalten aber Silikone, die den Haaren zunächst auch Glanz und gesundes Aussehen verleihen. Da Silikone aber mikroskopisch kleine Kunststoff artige Kügelchen sind, die sich bei jeder Wäsche um die Haare legen, schaden sie irgendwann den Haaren und auch der Kopfhaut. Die Silikone hinterlassen eine Schicht, die mit der Zeit verhindert, dass andere Pflege Produkte in die Haare eindringen können. Zudem können sie auf der Kopfhaut Schuppen und Allergien verursachen-weiter wird das Haare tönen und -färben durch diese künstliche Schicht erschwert.

Im dm Markt gibt es eine große Auswahl Silikon freier Haar Pflege Produkte von Weleda, Alverde und Lavera,sie werden zudem auf Naturbasis hergestellt.

  • Zu Deiner Frage-Spliss entsteht häufig durch mechanische Belastungen der Haare, wenn sie auf den Schultern aufliegen, aber auch durch zu heißes Föhnen der Haare, deshalb solltest Du Deine Haare nur lauwarm oder gar nicht föhnen-schont zudem die Kopfhaut. Spliss, der bereits vorhanden ist, musst Du leider abschneiden lassen, er ist irreparabel.

Durch das heiße Föhnen wird den Haaren Feuchtigkeit entzogen,Du hast es auf jeden Fall richtig gemacht!

Eine Feuchtigkeit spendende Kur für die Haare, ein bis zwei Mal die Woche, kannst Du Dir mit natürlichen Inhaltsstoffen selbst herstellen:

-Eigelb Packung: 1-2 Eigelb, je nach Haarlänge, rührst Du mit 1 EL Pflanzen Öl so lange bis eine glatte Mayonnaise entstanden ist, alles gleichmäßig auf den trockenen Haaren verteilen, eine Plastik Haube (gibt es im dm Markt für wenig Geld) drauf und ein Handtuch drüber, damit die Packung warm bleibt-nach 1 Stunde die Haare gründlich waschen.

Eine weitere Möglichkeit den Haaren Feuchtigkeit zu geben, ist ein Haar Öl oder auch reines Argan Öl zu verwenden. Argan Öl zählt zu den leichten Ölen, es enthält viel Feuchtigkeit ,die von den Haaren gut aufgenommen wird, aber keinen Fettfilm hinterlässt.

Von Alverde gibt es auch ein gutes Bio Haar Öl, eine Mischung zwischen Mandel-und Argan Öl. Mit beiden Ölen kannst Du eine Kur machen oder sie auch täglich ,sparsam ,in die feuchten oder trockenen Haare massieren.

Argan Öl und das Bio Haar Öl spenden den Haaren Glanz und Feuchtigkeit, die Haare werden leichter kämmbar, geschützt und sehr geschmeidig.

Argan Öl bekommst Du in Reformhäusern und Bio Läden ,das Haar Öl von Alverde im dm Markt.

Und last not least-eine gesunde Ernährung mit täglich frischem Obst und Gemüse und ausreichend Flüssigkeit-ca 2 Liter ungesüßten Tee oder stilles Wasser-ist für die Versorgung der Haut immer wichtig-in der Haut wachsen schließlich die Haare und auch die Nägel.

Gruß Athembo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Föhen! :D cih schwimme seit 8 jahren im verein und habe nur wenige male meine haare danch geföhnt .9 meine harre gehen unter dei brsut und sind zu 100 % gesund .) ansonsten empfehle ich dei bliss kur von schwarzkopf :DD LG BIna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen Spliss hilft nur schnipp, schnapp Haare ab!

Föhnen ist schädlicher, ich föhne sie derwegen, aber nicht ganz trocken, sondern nur so, dass nichts mehr tropft, sonst lasse ich sie immer lufttrocken, meine Haare sind es mir dankbar, denn nach dem Föhnen sind sie so verdammt strohig, kommt aber auch auf die jeweilige Haarstruktur an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Föhnen ist schlimmer. Spliss geht nicht weg bzw. heilt nicht. Da hilft nur Spitzen schneiden (muss nicht mal beim Friseur sein! Selber mit einer sauberen Schere einfach die Haarspitzen um 0,3-0,5cm wegschneiden. Fällt kaum auf und spart Geld. Shampoos gegen Spliss bringen wirklich nichts!!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Föhnen beschleunigt(bei zu viel hitze schädlich) lufttrocken macht in winter krank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

föhnen ist zu 100% schädlicher ! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lufttrocknen ist besser, föhnen lässt die haare schneller fettig werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?