Was ist schädlicher für die Haare? Blondierung oder blonde Farbe?

8 Antworten

Blondieren mit Bleiche ist immer ein Eingriff in die Struktur des Haares und damit schädlicher. Mit Farbe ist dieser Eingriff nicht so brutal.

bleichen ist sehr ungesund für das haar, das sollte man aufjedenfall nicht alleine zuhause machen sondern zum friseur gehe. aber man muss sich darauf einstellen, dass danach eine lange prozedur folgt mit viel pflege usw...ich rate davon ab. lieber strähnchen machen lassen.

Warum nicht zu Hause alleine.. so'n Käse.. ich blondier meine haare seit ich 13 bin selbst.. und ich seh immer noch toll aus.. wuhahaha xD Das muss jeder für sich selbst entscheiden, wenn du blondieren willst, dann mach es einfach.. da passiert nix außer du blondierst jede Woche dann haste bald ne Glatze.. haha

0

Ich denke es kommt drauf an, welche Farbe du verwendest. Aber davon abgesehen gehe ich davon aus, das eine Blondierung für die Haare, nennen wir es "schlechter" ist. Es kommt natürlich auch auf die Menge des "Färbens"(allg.) an.

Haare möglichst schonend aufhellen

Hey zusammen, Ich habe dunkelbraune Haare und habe sie mir nur einmal mit einem Drogerie Aufheller gefärbt. Ich will unbedingt schöne hellbraune Haare haben. Meine Haare sind nicht wirklich kaputt, da sie sehr dick sind. Aber ziemlich trocken und so eine Blondierung ist ja doch sehr schädlich für die Haare. Deswegen ist meine Frage, wie ich sie möglichst schonend aufhellen kann?

...zur Frage

Normale blonde haarfarbe über braune haare färben?

Hallo, soweit ich weiß ist ja blonde haarfarbe weniger schädlich als blondierung. was passiert wenn man blonde haarfarbe über mittelbraune haare macht? werden die wie bei blondierung orange oder einfach etwas heller?

...zur Frage

blonde Tönung auf braune Haare?

Hallo :)

Ich würde mir gerne meine Haare mit einer blonden Tönung ( keine intensiv Tönung ) färben um mehr Glanz in die Haare zu bekommen. Meine Haare sind jedoch nicht komplett blond sondern nur mit vielen blondierten Strähnen aufgehellt. Würden meine restlichen braunen Haare (Also meine Naturhaarfarbe) auch blond werden oder nicht? Weil das möchte ich auf gar keinen Fall

...zur Frage

Friseurfrage: Nach Blondierung Coloration?

Habe gestern meine Haare mit einer Drogerie Blondierung (von Schwarzkopf "Blonde" L1+) blondiert. Dazu habe ich mir eine Coloration gekauft (Loreal Recital Preference 10.21 Stockholm/Platinperlmuttblond). Auf der Coloration steht der Hinweis "Frühestens 15 Tage nach einer Blondierung verwenden". Wieso? Von meiner Friseurin kenne ich es so: Haare werden blondiert und im Anschluss coloriert. Bin nun verunsichert, möchte aber gerne noch die Farbe verwenden, da ich einen wirklich unschönen Blondton habe. Geht das oder fallen mir dann die Haare aus? Besten Dank.

...zur Frage

Gibt es blonde Haarfarbe (keine Blondierung!)?

Hey,

und zwar habe ich im Moment weiße, also wirklich weiße Haare (gewollt, durchs färben). Mittlerweile habe ich aber wieder Lust auf ein schönes Blond, welches keine Blondierung bzw kein Aufheller ist. Gibt es so etwas in der Drogerie? Also eine Art blonde Haarfarbe wie jede andere Haarfarbe auch?

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?