Was ist schädlich daran, nachts zu essen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Nachts zu essen ist nicht schädlich du solltest nur auf die Kalorien achten welche du insgesamt den ganzen Tag über schon zu dir genommen hast. Solange du nicht mehr Kalorien zu dir nimmst als du verbrauchst ist es okay. 

LG 

Danke für den Stern 

0

Moin,

was daran schädlich sein soll? Rein gar nichts! Ich esse seit Jahren überwiegend nachts und mir geht es pudelwohl. Man soll lediglich drauf achten, dass man die max. erlaubte Anzahl an Kalorien pro Tag nicht überschreitet.

Also, guten Hunger ;-)

Ob's schädlich ist... Tatsache ist, dass ich persönlich nicht schlafen kann und mir am Morgen danach übel ist, wenn ich am Abend noch etwas esse. Daher übe ich lieber Enthaltsamkeit.

Wenn du dich dabei im Bett befindest, können ungemütliche Krümel die Folge sein. Aber ansonsten ist nichts schädlich daran.

Nichts daran ist schädlich

Hallo! Schädlich ist eine Übermenge  an Kalorien - egal wann.Früher hat man gedacht dass der Stoffwechsel nachts stotter - das ist aber nicht so.

Die Verdauung funktioniert im Schlaf ganz gut nur mit dem sofortigen Einschlafen haben viele Probleme. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Da der Körper nachts auf Energiesparmodus umschaltet wirst du vom Essen in der Nacht so richtig schön fett. Da der Stoffwechsel Pause hat.

Wenn du das bei deiner "Tagesration" berücksichtigst, gar nichts.

Anscheinend nichts, ich mach es ja auch immer und bin noch nicht abgekratzt.

Dein Körper arbeitet nachts langsamer, da Nachts eigentlich Schlafenszeit ist. Deshalb ist Schlaf Mangel einer der Gründe weshalb man krank werden kann + auch dicker werden kann, wenn man nachts etwas isst.

Kommt drauf an was du isst, wenn du was leckeres ist nein wenn es Salat ist schon

Durchaus schädlich, weil dein Körper nacht mangels Bewegung kein Körperfett abbaut.

Außerdem solltest du dir dann die Zähne gut putzen, da die Firma Karies & Baktus sehr nachtaktiv ist!

Nicht ganz richtig. Das macht der Körper im Schlaf. Nicht in der Nacht

1

Was möchtest Du wissen?