was ist sättigend und hat wenig kalorien?

9 Antworten

Immer wieder wird der Mythos "Wasser macht satt" verbreitet. Aber das stimmt eben nur bei einem bestimmten Prozentsatz der Menschen und zwar nur bei denen wo das Wasser erstmal ne Weile im Magen bleibt, bevor es weiter fliesst. Ich z.b. kann literweise Wasser trinken und werde davon nicht mal ansatzweise satt. Ich hab dann zwar kein Bock mehr auf Wasser, aber es fehlt mir immer noch die "feste" Nahrung. Ohne die keine Sättigung.

Kohlenhydrate sind Dickmacher. Du musst eiweissreiche Kost zu dir nehmen. Also keine Kartoffeln, Nudeln, Brot... Besser sind Gemüse, Geflügel, Fisch...Wenn du abends Eiweisskost isst, nimmst du quasi im Schlaf ab.

Ballaststoffe, dazu gehört zum Beispiel Haferflocken ;)

Was möchtest Du wissen?