Was ist Root bzw wie kann man das einstellen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"Rooten" ist der Vorgang, bei dem man bei einem Android sogenannte SuperUser-Rechte erhält. Das entspricht in der Linux-Welt in etwa dem Administrator bei Windows. Wenn man diesen Zugriff hat, erhält man umfassendere Berechtigungen auf seinem System. Root ist standardmäßig deaktiviert, weil mit mehr Rechten auch ein größeres Risiko einhergeht (ein Virus/Malware, dem/der man Root-Rechte verleiht, kann einem ganz einfach das komplette System infizieren, ohne Root sind seine Möglichkeiten beschränkt). 

Wie du Root bekommst? Bei manchen Varianten von Android, meistens Custom Roms, ist die Möglichkeit schon in das OS integriert. Bei den Firmwares der Hersteller musst du dafür hingegen externe Programme nutzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Root hat Zugriff auf jede Datei im System. Dafür muss man Android jailbreaken. Allerdings verfällt dann die Garantie, und Viren kommen viel leichter rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

du hasst bei deinem Normalen vorinstallierten OS keinen "kompletten" Zugriff auf dein Handy, wenn du ein Handy rootest d. h. ein spezielles Root OS installierst hast du vollen Zugriff auf das System.

Allerdings kann es bei einem fehlerhaften Flashen des Smartphones zu irreperabelen Schäden kommen, wenn du dich damit nicht so gut auskennst würde ich dir davon abraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliasX
24.01.2016, 13:57

Das "Root OS" ist Bullshit. Es werden nur beim bereits vorhandenen OS bestimmte Sicherheitssperren ausgehebelt. Die Möglichkeit eines Root-Accounts hat nämlich prinzipiell jedes Linux, auch Android. 

0

Lass es am besten.
Wenn du dein Handy rootest erhälst du vollen Zugriff auf das System.
Du verlierst aber auch die Garantie.
Das ist meiner Meinung nach ein zu hoher Preis, nur um snapchat Videos zu speichern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?