Was ist rentabler: Netflix oder Maxdome?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Netflix 100%
Maxdome 0%

6 Antworten

Netflix

Ich habe:

  • Netflix
  • Prime Video
  • Maxdome

Maxdome habe ich wieder gekündigt, ich kann dem nicht wirklich viel abgewinnen. Zwar haben die viele Filme aber die meisten sprechen einen nicht an oder sind nicht mal in HD und dafür habe ich keinen teuren Fernseher gekauft.

"Maxdome sagt: Wir möchten Dir alle unsere Videos stets in der bestmöglichen Qualität zur Verfügung stellen. Da HD-Qualität aber eine relativ neue Entwicklung ist, wurden viele der älteren Videos in Standard-Qualität produziert und können daher leider nicht in HD-Qualität auf maxdome angeboten werden."

Ob in 2018 HD eine neue Entwicklung ist? Wir haben mittlerweile UHD. Filme die es schon länger in HD gibt, werden weiterhin in SD angeboten.

Das ist eigentlich ganz einfach. Bist Du eher der Serien-Typ oder der Filme-Typ?

Auf Netflix gibt es überwiegend nur Serien. Ein paar wenige Filme, aber keine sehr guten. Allerdings sind einige Serien NUR auf Netflix guckbar. Die werden nie im TV oder auf DVD erscheinen.

Maxdome ist hingegen eher auf Filme ausgelegt. Filme kann man sicher aber immer auf DVD holen.

Netflix

Ob es sich für dich mehr lohnt als maxdome? Das musst du selbst entscheiden.

Ich habe bei beiden den kostenlosen Testmonat gemacht und bin dann als zahlender Kunde bei netflix geblieben da mich deren Serienangebot mehr reizt. Filme gucke ich so gut wie nie, das Angebot hierzu floss in meine Überlegung nicht mit ein.

Erstell dir auf beiden Seiten einen Acc als Testmonat (direkt wieder kündigen) und schau selbst wo dich der Inhalt mehr anspricht.

Die beste Serie 2018 gibts nur auf netflix: Das Haus des Geldes.

Definitiv das beste was ich seit langer Zeit gesehen habe und ohne netflix hätte ich das verpasst!

Netflix

Ich bin ein Netflix-Fan, da dort viele Serien nach meinem Geschmack gezeigt werden und ich auch die Eigenproduktionen als gut gelungen empfinde.

Netflix

Gibt es auch gute eigenproduktionen die man sonst nirgendwo sehen kann.

Und amazon Prime mag ich auch da gibt es auch eigenproduktionen.

Amazon Prime habe ich tatsächlich schon. Das meine ich damit, dass ich Netflix nicht gleich wegen ein oder zwei für mich interessant klingenden Eigenproduktionen wählen würde. Eine einzige Serie wie beispielsweise Lucifer, macht Prime für mich zum Beispiel schon rentabel, weil ich sie richtig geil finde. Wenn ich nun aber diese Serien als nicht so gut, oder mehr als eine Maxdome Serie als besser empfinde, falls dort das Angebot wirklich noch größer ist, dann wäre Netflix eben keine rentable Wahl.

Daher meine Frage. Das mit den Eigenproduktionen hatte ich bereits angesprochen. Ist für mich aktuell nicht wirklich das Ausschlaggebende, weil ich noch keine gesehen habe, die ich so sehr sehen möchte, dass ich mich sofort für Netflix entscheiden würde (offensichtlich, sonst würde die Frage ja nicht existieren.)

Aber danke jedenfalls für deine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?