Was ist Reforming? (Erdöl, Benzin) bitte helft!

2 Antworten

Ein vorsichtiges Umbauen von fast passenden Molekülen zu den gewünschten. Es sind Katalysatoren nötig, also Stoffe, die sich kurz mal einbringen und mithelfen und am Ende wieder frei sind, so wie Du beim Kuchenrühren hilfst und nach den Teigabschlecken wieder ganz wie vorher bist oder zumendest sein solltest. Ganz im Unterschied zum Cracken, bei dem brutal größere Moleküle zerhackt werden. Was dann rauskommt, ist recht undefiniert und muß sauber getrennt werden.

Umwandlung von im Erdöl oder seinen Destillaten häufig enthaltenen, aber wenig benötigten Substanzen in andere Substanzen, welche häufig benötigt werden. Mehr kann man dazu auf Niveau 8. Klasse nicht schreiben.

Und ich wollte schon einen Link zu Luther posten... ;)

0
@cg1967

Ach, die Reformation auf der Insel ist nun geschichtlich wirklich nicht so beeindruckend...

0

Was möchtest Du wissen?