was ist Rationalismus kurz in einfachen worten

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Allgemeinen: Rationalismus bezeichnet ein Handeln, das einseitig nur den Verstand, das Absichtsvolle und Zweckorientierte gelten lässt.

Rationalismus basiert auf wissen. im Gegensatz dazu basiert zum Beispiel der Imperialismus auf Erfahrungen.

Als Imperialismus (von lateinisch imperare „herrschen“; imperium „Weltreich“; etwa bei Imperium Romanum) bezeichnet man das Bestreben eines Staatswesens bzw. seiner politischen Führung, in anderen Ländern oder bei anderen Völkern wirtschaftlichen und politischen Einfluss zu erlangen, bis hin zu deren Unterwerfung und zur Eingliederung in den eigenen Machtbereich. 

Achso, es basiert also auf Erfahrungen.

Du meintest wohl Empirismus... 

Informieren bevor man falsches Wissen weiterleitet.

1

Das stimmt so nicht ganz. Der Rationalismus basiert auf dem menschlichen Verstand und Vernunft und stellt ihn über alles Wissen und jeden Glauben

0

Was möchtest Du wissen?