Was ist RAID 6 und wozu dient es?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo hardcoree,

Die RAID 6 benötigt mindestens 4 Platten und wenn 2 Platten gleichzeitig ausfallen, dann verlierst du noch keine Daten. Wie ListigerIvan sagte ist RAID 6 mit RAID 5 sehr ähnlich. Nur ist RAID 6 sicherer, weil die Paritäten auf zwei unterschiedlichen Platten verteilt werden. Hier auf die Grafik könntest du das sehen:http://searchstorage.techtarget.com/definition/RAID-6-redundant-array-of-independent-diskss

Bitte nur beachten, dass RAID kein Backup ersetzt und du deine Platten immer extern sichern solltest, damit sie z.B. beim Stromausfall nicht verloren gehen.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die ganzen RAID Systeme sind in erster Linie dafür da, dass keine Daten verloren gehen, wenn eine Festplatte ausfällt. Dafür gibt es verschiedene Varianten.

RAID 6 ist die Version, bei der bis zu zwei Festplatten gleichzeitig ausfallen können, ohne dass Daten verloren gehen. Der Nachteil ist, dass dadurch im Festplattenverbund der Speicherplatz von zwei Festplatten fehlt (also beispielsweise: Du schließt 10 Festplatten mit je 1TB im RAID-Controller an, aber kannst bei RAID 6 nur 8TB davon nutzen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hardcoree
10.12.2015, 17:31

Du sagst, dass die daten von 10 Festplatten auf nur 2 gesichert werden. In wieweit geht das? Es ist mir nämlich schwer vorstellbar, dass man 100 1TB Festplatten mit nur 2 1TB Platten absichern kann.
Danke für deine Antwort übrigens :)

mfg

0

doppelte datensicherheit bei plattenausfall.
im prinzip das gleiche wien raid 5. nur sicherer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?