was ist pro ana?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Pro ana heißt pro Anorexie, also "für die Magersucht". Im Internet gibt es haufenweise pro-ana Seiten. Dort tauschen sich Magersüchtige gegenseitig aus, die ihre Magersucht als Lebensstil und nicht als Krankheit bezeichnen und keine Heilung wollen. Dort wird nicht nur dünn, sondern mager und knochig sein als Schönheitsideal angepriesen. Das sind keine Diätseiten, sondern kranke Seiten auf denen sich Magersüchtige noch in ihrer Sucht bestärken mit Tipps und Tricks zum erbrechen, Hunger unterdrücken oder Verheimlichung ihrer Essstörung austauschen. Mit Fotos von superdürren Models und Wettbewrben, wer die Dünnste von allen ist und sowas. Oft geraten sogar Minderjährige auf solche Seiten und werden da dann mit reingezogen, da diese Seiten triggern. Oft liest man dann sowas wie: "Bevor du dünn genug bist, wirst du sterben!" Traurigerweise passiert das auch meistens, wenn den pro-anas nicht geholfen wird.

Um es auf den Punkt zu bringen: Pro-ana Seiten sind extrem gefährlich und definitiv alles andere als gesund. Halte dich bitte von solchen Seiten fern. Sie können einen mitziehen und ehe man sich versieht, steckt man schon drin in der Krankheit.

ich denke auch das man da sehr schnell reinkommt.

ich habe auch normalgewicht und auch " normal " aus. aber ich würde gerne dünn sein( aber nicht abgemagert oder so modeldürr), einfach schön normal schlank. ich würde auch auf keinen fall gerne so dünn aussehen wollten, weil ich ja schön aussehen will und das ist garantiert NICHT schön! aber wo ich mir so ein forum von pro ana angesehen habe, wo stand: hunger ist ein schönes gefühl, du kannst nicht dünn genug sein,... habe ich schon gedacht " ok. mal mit dieser einstellung kann man es ja ein paar tage/wochen versuchen und hat dann 2-3 kilo abgenommen und hört wieder auf, aber wenn man da erst mal drinsteckt kommt man niechtmehr raus.

( aber ich würde UND WILL ES AUCH NICHT SCHAFFEN nicht so viel zu essen und zu hungern, dazu liebe ich es zu sehr :)

sorry das ich jetzt so viel geschrieben habe, aber damit ist echt nicht zu spaßen

0
@rosafabel

Bitte schau nicht auf Pro-Ana-Seiten herum :o Diese Seiten machen krank! Ich war immer total gesund, "normal" und habe meinen Körper gemocht (auch wenn ich etwas zu viel wiege, aber ich finde es schön, kurvig zu sein) und jetzt denke ich nur noch an mein Gewicht. Und das seit 1(!) Jahr-.- Ich sitze stundenlang vor Pro Ana-Seiten und wiege mich mindestens 5 Mal täglich. Ich stecke mir nach dem Essen teilweise den Finger in den Hals oder faste...es ist nicht lustig-.- Ich wollte auch nur ein paar Kilo abnehmen, aber nicht irgendwie krank werden,. Ich dachte, ich hätte mich soweit unter Kontrolle, dass ich da nicht reinrutsche und jetzt...also versuche auch nicht, mit dem "Motto" von pro-Anas abzunehmen, sondern esse lieber viel Obst und mache Sport. Denn es bringt nicht mal was...ich habe 6 Kilo in kürzester Zeit abgenommen und mittlerweile 7 Kilo zugenommen :)

1

Pro Ana steht für "Pro Anorexie", das ist, wenn Leute es gut finden magersüchtig zu sein. Hat also eher wenig mit gesundem Abnhemen und Diäten zu tun, sondern eher mit dem Befürworten einer Krankheit.

also werden sie die quasie in die magersucht getrieben?

0
@rosafabel

Wer sind "sie"? :) Pro Ana - Mitglieder sind meistens bereits magersüchtig, aus eigenem Antrieb, und finden in ProAna - Internetforen Bestätigung, dass dass das gut so ist. (Was natürlich Quatsch ist.)

1

Ne, die gehören eigentlich alle zum Arzt.

Wie schaffe ich es damit aufzuhören (Pro Ana)?

Hallo,

Also erstmal alle die mit dem Begriff “Pro Ana“ nichts anfangen können, sollten diese Frage nicht lesen.

Also ich bin 15 und weiblich. Ich habe Pro Ana vor 6Monaten zufällig entdeckt und mich hat das sofort überzeugt und angesprochen. Ich habe ziemlich schnell angefangen zu hungern, viel Sport zu machen, Abführmittel zu nehmen, tagelang zu fasten, zu erbrechen..usw. ich habe in dieser Zeit schon viel abgenommen, bin aber noch trotzdem im leichten Übergewicht. Meine Gedanken drehen sich nur noch ums essen, Kalorien, Sport und ums abnehmen. Ich bekomme natürlich auch noch Fa's. Wenn ich mal zugenommen habe, egal wieviel dann habe ich so einen großen Hass auf mich selbst. Ich esse die nächsten Tage sehr wenig und quäle mich mit Sport. Mir ging es psychisch in den letzten Jahren nie wirklich gut (hat mehrere Gründe) aber pro ana hat das alles noch verschlechtert. Ich bin wieder kurz davor anzufangen, mich selbst zu verletzen. Und das will ich weder mir noch meinen Eltern antun. Ich fange langsam an, an pro ana zu zweifeln. Ich glaube, das es für mich nicht die richtige Lösung ist um abzunehmen. Deswegen auch die Frage. Ich will mit pro ana aufhören aber ich kann es nicht. Ich habe schonmal versucht einfach auzuhören aber ich habs nicht geschafft. Diese Gedanken kann man nicht einfach abstellen. Man kann nicht einfach damit aufhören. Ich zumindest nicht. Wenn ich mit pro ana wie bisher weitermachen würde, würde ich mein Zielgewicht erreichen. 45Kg bei einer Größe von 169cm. Ich glaube auch, wenn ich dieses Ziel erreichen würde, dass mir dieses Gewicht nicht genug wäre.Aber bis dahin wäre ich psychisch auch am Ende. Ich war seit Jahren nicht mehr richtig glücklich. Und mit Pro ana werde ich das auch nicht. Das habe ich eingesehen. Ich will damit aufhören. ABER ich muss es alleine schaffen. Ohne Ärzte, Ohne Psychologen und ohne meine Eltern. Keiner soll etwas davon mitbekommen. Es weiß, keiner das ich pro ana bin und es soll auch keiner wissen. Ich habe in den letzten Jahren meinen Eltern soviel Sorgen gemacht und ich weiß nicht, was passieren würde, wenn die das wüssten. Ich halte von Psychologen und Ärzten sowieso nichts mehr (habe immer wieder schlechte Erfahrungen gemacht..). Jetzt kennt ihr meine Situation und nun zu meiner Frage: wisst ihr, wie ich mit pro ana alleine, ohne Hilfe von anderen aufhören kann? Was würdet ihr an meiner Stelle machen und wie seht ihr meine Situation?

...zur Frage

Pro Ana oder lieber dauerhaft (mit essen) abnehmen?

Ich bin jetzt schon seit Wochen am überlegen ob ich pro Ana werden sollte.. Ich würde gerne 16 Kilo schnell und dauerhaft verlieren, daher dachte ich (14) ich könnte ja Pro Ana werden ich meine diese sind so wunderschön dünn!! Aber kann ich wenn ich so dünn bin wie die meisten Anas (BILD am Rand ) Model werden? (Mein großer Traum) oder ist diese auf dem Bild Pro Ana?

...zur Frage

was unterscheidet ein pro ana armband von anderen armbändern?

Hallo, habe eben gegoogelt wie pro ana armbänder aussehen. Aber so wirklich unterscheiden sie sich nicht von anderen. Wie kann man die den erkennen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?