Was ist Ponk und was hat das mit Ytitty zu tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Y-Titty hat Ponk gegründet, also sie haben die , die jetzt bei Ponk sind ( ApeCrime -> Jan,Andre Cengiz , Lurezia und FunPexel -> Julez) zusammen gerufen,und haben sie gefragt ob sie da mitmachen wollen, also steht Ponk sehr nahe mit Y-Titty in Verbindung, sie treffen sich auch regelmäßig , und Y-Titty gibt auch Ponk ratschläge / Verbesserungs Tipps , weil sie ja recht erfolgreich sin und in diesem Bussines erfahren sind. Der Clixoom Moderator (Kristof Krachten) hat eigentlich NIX mit der gründung von Ponk zu tun, aber er besucht sie auch manchmal, um ihnen Tipps und tricks beizubringen. Y-Titty und gronkh haben eigentlich auch nicht viel miteinander zu tun, nur das Gronkh ein Paar von ihren real Life´s moderiert hat,jetzt macht es ja auch tw. PietSmiet oder ApeCrime selbst. Gronkh hat ihnen sozusagen auch geholfen, an die spitze zu komnmen,weil er da schon berühmt war, und somit hat er auch sozusagen Werbung für Y-Titty gemacht, die auch durch ihn , und durch ihr gemeinsames Video berühmt wurden. So ziemlich haben alle berühmten Deutschen Youtuber Kontakt zueinander! Das ist recht einzigartig, denn z.B. in England Unterstützen sich die YouTuber nicht so untereinander...

LG

MAGIXstyler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NixDa1
22.02.2013, 22:50

Jaaa... Naja, nicht ganz, ist aber viel wahres dran. Ponk ist so ein spezieller Channel, ein "original-Channel", der von Youtube unterstützt wird (finanziell soweit ich weiß), dafür muss Ponk aber professionell gute Sachen produzieren. Y-Titty (vor allem Phil) haben Ponk gegründet, das stimmt auch. Y-Titty ist auch Mitglied eines Youtuber-Netzwerks namens Mediakraft Networks, da ist Christoph Krachten der chef (bzw. Gründer) von. Daher kommt der Kontakt zwischen Christoph Krachten und vielen anderen bekannten Youtubern zustande. Und da Ponk ja nen ziemlich aufwändiges Projekt mit allem drum und dran ist (ich glaub sogar so eine Art Tochterunternehmen von Mediakraft Networks) hat Christoph Krachten auch sehr viel damit zu tun. Und das mit der gegenseitigen Unterstützung nennt sich Crosspromotion, die Youtuber werben gegenseitig (über Kreuz) füreinander :D So, das wars von mir, das meiste steht übrigens auch auf der Website von Mediakraft Networks! Hoffe ich konnte dir weiterhelfen und ein paar Sachen richtigstellen! LG NixDa1

0

Magixstyler hat schon alles gesagt.

Y-Titty hat Ponk erfunden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?