Was ist polarisiertes Licht?

2 Antworten

eine normale Lichtquelle strahlt vertikale und horizontale Wellen aus. Mit einem Polarfilter nimmt man eine Ebene weg

Ist ja mal wieder typisch, dass die Antwort mit den meisten Punkten falsch ist.

Die meisten Lichtquellen strahlen Licht mit allen möglichen Schwingungsebenen aus (ganz viele, nicht zwei).

Ein Polarisationsfilter entfernt alle bis auf eine.

0
@waquo

Lass uns mal nicht paepstlicher sein als der Papst selbst. Die Antwort ist nicht so ganz exakt, geht aber in die richtige Richtung, es war mehr oder weniger das richtige gemeint.

0

Licht ( = elektromagnetische Wechselfelder ), dessen Schwingungen in einer Ebene ausgerichtet sind.

Senden OLED-Displays "blaues Licht" aus?

Man sagt ja, das viele Displays ein Licht ausstrahlen, das Stress verursacht und beim Einschlafen hindert. Gilt das für alle Displays, da die Erzeugung des Lichts ja durch unterschiedliche Quellen erfolgt.

...zur Frage

Woran kann es liegen, dass der Lichtschalter den PC Monitor (Acer) abschaltet oder/und via Receiver (Dyon) FB auch das Licht (LED) reagiert?

Hallo, ich bin aktuell am Verzweifeln mit meiner Technik. Seit etwa 2 Wochen fängt es an zu spinnen. Zumindest seit dem bemerke ich es bewusst.

Angefangen hat es, dass meine Fernbedienung vom Dyon Reciever auf einmal auch mein Licht bedient und das ungewollt! Drücke ich auf die Taste 9 schalte ich auf einmal nicht nur auf den Sender sondern schalte das Licht ab (sowie es davor an war) bzw. sowie davor damit abgeschalten kann ich es auch damit anschalten. Im schlechtesten Falle schalte ich damit den Sender von 9 auf 99. >_>

Der Lichtschalter, schaltet dabei jedoch nicht mehr mein Licht!

Mit der Taste Info von der Fernbedienung schalte ich sogar das Licht aus kann es aber nur noch über die Original FB vom Licht zuschalten. (Es geht aktuell eine Lampe nicht bzw. das Licht geht nicht, der Farbwechsel LED geht noch)

Irgendwelche Tasten - nicht definiert - sorgen dafür das die Nebenbeleuchtung (Farbwechsel, Buntmix) angeht und an bleibt.

Jetzt kommt noch hinzu, dass sowie ich den Lichtschalter nutze und meinen LCD Monitor von ACER am PC anhabe geht dieser aus und an. Je nachdem ob ich erneut das Licht an und aus schalte.

Es wurde an der Technik nichts verändert. Der Monitor ebenso wie Reciever und Co nutzen immer die Originalzubehöre bzw. Kabellei.

Der Monitor ist via Bidirektionalen HDMI Switch an den PC angeschlossen. Bei dem jedoch nur noch ein Output funktioniert (seit Monaten). Um zu Wechseln ob der 1. Monitor auf TV oder Monitor läuft ist dies handlicher. Der 2. Monitor via DVI bleibt an.

Hat vielleicht jemand eine Idee woran es noch liegen könnte und wie man es möglichst verbessert?

Kann es auch durch ggf. einen defekten Repeater liegen, obwohl dieser in einem anderen Stromkreis läuft? Ich würde zumindest meinen er geht kaputt, da ich ihn höre... aber wie gesagt anderer Stromkreis und er hat ja ne andere Funktion.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?