Was ist Poker für ein Spiel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Glücksspiel,  Beobachtungsspiel, Geduldsspiel, Wahrscheinlichkeitsspiel, Unterhaltungsspiel, Strategiespiel;-)

von allen was dabei;-), es hängt halt immer drauf ab in welchen Zeitraum man Poker betrachtet, kurzfristig, mittelfristig oder langfristig;-), zudem für welchen Zqweck und was man für ein Mensch ist. Welche Bedürfnisse muss Poker für jeden einzelnen erfüllen. etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein langweiliges Kartenspiel, wo man nix für können muss.

Ich bevorzuge Skat. Da kann man, wenn man gut ist, mit einem schlechten Blatt gewinnen und, wenn man schlecht ist, mit einem guten Blatt haushoch verlieren. Wir haben um das Jahr 2000 in der Oberstufe immer Skat in der Schule gezockt :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lupulus
12.11.2015, 11:22

Da kann man, wenn man gut ist, mit einem schlechten Blatt gewinnen und, wenn man schlecht ist, mit einem guten Blatt haushoch verlieren.

Recht passende Beschreibung auch für dieses langweilige Spiel, für das man nichts können muss...

0

Strategiespiel/Taktik/etc.

Auf keinen Fall Glücksspiel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Plovv
12.11.2015, 01:26

Klar ist das auch ein Glücksspiel

0
Kommentar von JuliusSt
12.11.2015, 01:27

alle Sportarten haben dann aber einen glücksfaktor

0
Kommentar von kiritok
12.11.2015, 01:29

@juliusSt danke für die Antwort auf meine Frage haha und spielst du auch poker=D?

0
Kommentar von JuliusSt
12.11.2015, 01:40

jo, okay, Glück ist ein beeinflussender faktor, ergo Glücksspiel kommt auf die sichtwiese an

0

Kartenspiel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?