Was ist PayPal-Guthaben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

D.h. du hast auf dem Paypal-Konto noch 30€, die haben nix mit deinem Girokonto zu tun. Wenn du damit etwas bezahlst siehst du das auch nur dort. Sollte der Betrag höher sein wird der Rest von deinem Girokonto eingezogen. Du kannst das Paypal-Guthaben aber auch aufs normale Konto abbuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst bei Paypal auch Geld einzahlen, das heißt das wird nicht immer von deinem Konto gebucht, sondern du buchst im vorhinein etwas drauf. Das ist dann dein Guthaben. Wenn du z.B. eine Rückzahlung bekommst wird das auch erstmal als Guthaben eingetragen. Das kannst du aber auf dein konto einzahlen lassen.

Auf deinem Konto auszug würde das nicht zu sehen sein, wenn du etwas nur mit dem Guthaben  bezahlst, da ja dein Geld auf dem Konto dann nicht genutzt wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum benutzt Du PayPal, wenn Du überhaupt keine Ahnung davon hast? Bist Du überhaupt volljährig? Deine Frage klingt nicht danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?