Was ist passiert mit meinem s7 edge?

4 Antworten

Es könnte sein das ihr Gerät schwanger ist. Haben sie alternativ schonmal versucht, das Gerät neu zu starten?

Du nudel, dass s7 edge ist wasserdicht.

Ja deswegen bin ich damit auch Unterwasser aber womit erklärt sich dann das auf meinem screen? Ich kann nichts machen 

0

was steht da? bild oder schreib.

0

SAMSUNG GALAXY S7 EDGE ÜBER NACHT LADEN LASSEN?

Passiert etwas wenn ich mein handy (s7 edge) über nacht laden lasse?

...zur Frage

Ist es schlecht für Elektronische Geräte wenn denen der Strom durch einen kurzschluss genommen wird?

Hallo community,

heute hatten wir ein Kurzschluss und mein Bruder meinte man soll den fernseher von hinten ausmachen ,weil es bei einem Kurzschluss den Fernseher schädigen kann ,wenn es im Stand by modus ist.

Ist es auch beim Handy so ? Wenn mein Handy am laden ist und durch ein kurzschluss der Strom genommen wird und beim anmachen der Strom plötzlich wieder fließt ist es schädlich für das Gerät ?

...zur Frage

Ist das ein defekt samsung galaxy s7?

Also vor paar Tagen habe ich ein s7 gekauft und es dann mit dem meines vaters vergleicht da ist mir aufgefallen das bei der ladebuchse so ein quadrat da ist was beim s7 edge nicht da ist und ich bin besorgt das dass Handy defekt ist da wasser reinkommen könnte weiss aber nicht ob es normal oder nicht denn ich hab kein anderes s7 um es zu vergleichen aber laden tut es normal bitte um Antworten.

...zur Frage

Samsung Galaxy S7 Edge 2018 noch kaufen?

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Handy, findet Ihr dass sich das Samsung Galaxy S7 Edge noch lohnt?

...zur Frage

iPhone 7 Wasserschaden mit Kurzschluss?

Hallo ihr Lieben.

Ich habe ein iPhone 7 und habe heute Unterwasserbilder gemacht. Da ich mein Handy ein paar Monate vorher schon einmal komplett in einem Pool fallen gelassen hatte und es keinerlei Schaden davongetragen hat, war ich mir sehr sicher, dass es 100% wasserdicht ist. Also habe ich vor circa 3-4 Stunden mein Handy kopfüber (gerade so, dass die Kamera unter Wasser war) wiederholte Male Unterwasser getaucht. Danach hat es auch noch ganz normal funktioniert, bis auf den Touchscreen, der etwas gesponnen hat, aber ich bin davon ausgegangen, dass es von den Wassertropfen auf dem Display kam. Etwa 2 Minuten danach habe ich mein Handy an eine Powerbank gemacht und in einen Rucksack. Hat ganz normal aufgeladen.

Circa 20 Minuten später hole ich mein Handy aus dem Rucksack und es ist glühend heiß. Ich konnte es zwar noch mit bloßen Händen anfassen, aber es war trotzdem extrem heiß. Zu diesem Zeitpunkt war mein Handy dann auch schon aus. Ich habe es dann von dem Ladekabel getrennt und in meiner Hand auf Normaltemperatur abkühlen lassen. Hat auch nicht mehr als 5 Min. gedauert. Danach habe ich natürlich (wie wahrscheinlich jeder Handysüchtiger Teenager) versucht mein Handy anzumachen, hat allerdings nicht funktioniert. Circa eine halbe Stunde später habe ich dann noch einmal versucht es an mein Ladekabel anzuschließen, es hat aber weder geladen, noch hat es sich erhitzt. Noch einmal circa eine Stunde später habe ich es noch mal ans Ladekabel angeschlossen und versucht es anzuschalten, allerdings ohne Reaktion.

Mittlerweile weiß ich, dass meine Versuche es wieder anzuschalten wohl das Schlechteste waren, was ich in diesem Moment hätte machen können. Mir stellen sich jetzt folgende Fragen: Hatte mein Handy (iPhone 7) höchstwahrscheinlich einen Kurzschluss und war deshalb so unfassbar heiß? Und wenn ja, macht es dann überhaupt Sinn weiter zu hoffen, dass es nicht komplett kaputt ist? Was wären die besten Maßnahmen die ich jetzt ergreifen kann, um zu retten, was zu retten ist? Da das iPhone 7 ja wasserdicht sein soll, kann ich einen Ersatz von Apple verlangen?

Ich weiß es ist eine Umfangreiche Geschichte und es spielen viele verschiedene Faktoren eine Rolle, trotzdem freue ich mich über jede Antwort, Hilfe und Tips.

Vielen lieben Dank, Nina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?