Was ist Paleo?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Paleo ist eine Abkürzung, die für eine spezielle Ernährungsweise einer Epoche stammt, dabei nimmt der Mensch der sich demnach ernährt, rein natürliche Nahrungsmittel zu sich, die zu dieser Zeitepoche vorhanden waren.

das beeinhaltet:

Fleisch,Fisch,Nüsse,Gemüse,Beeren,Früchte,Wurzel,eier etc, dabei ist diese Ernährungsform stark Protein lastig und weniger Kohlenhydrate werden verzehert

Vermieden werden: Milchprodukte, Verarbeitete Nahrungsmittel, Getreide Produkte, Zucker etc

Personen die sich nach diesem Konzept ernähren, preisen vorallem die ,,Naturgetreuheit" an. Sie sagen oft: Da sich die Steinzeitmenschen so ernährten, muss das richtig sein.

Unverarbeitete Produkte zu essen und auf kurzkettige Kohlenhydrate zu verzichten hat definitiv seine Vorteile, durch den sehr hohen Eiweissgehalt und die mit der Fleischindustrie verbundenen Probleme (antibiotika,schlechte qualität etc) könnte diese Ernährung Bedenken aufbringen. Ebenfalls sind wie in jeder Ernährungsform die man nicht richtig durchdacht hat Mangelerscheinungen möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Antwort Nr. 1 ist soweit in Ordnung, nur die Vorsilbs schreibt sich anders, nämlich:

Paläo- oder paläo-.

und bedeutet "alt-" z.B. Paläontologie, Paläozoikum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?