Was ist OPG,ÜZ, I, EXZ1, SK und CP

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nein icch schreibe keine Arbeit. Ich bin eher sauer auf meinen ehemaligen Zahnarzt, da der 6 Zähne verpfuscht hat, und ich jetzt vor gGericht gehe, da ich fast 4000 Euro für die anstehennden Kosten selber tragen soll--- Und das ist schon ne ganze Menge Geld. Ich spezialisiere mich eher auf Kardiologie, Pulmologie, Neurologie und HNO :)

4000 Euro für 6 Zähne? Holla, das ist viel Geld...für nur 6 Zähne...was hat der Mensch mit deinen Zähnen vor?

0

OK ... wuhahaha Neurologie...da muss ich zu oft hin, die sind mir unsymphatisch ;-)

0

Schreibst du gerade an einer Arbeit oder so? Medizinisch technischer Assistent für Funktionsdiagnostik....

Tinchen, du bist meine Rettung, jetzt mal im Ernst. Wenn ich könnte, würd ich dich durch den Bildschirm knutschen ;)

Das nenn ich mal eine Liebeserklärung^^^^

0

Wieso? Was gibts denn da zu retten? Und gegen Knutscher hätte mein Mann sicher was;-)

0

leider kennt die Suchmaschine die Abkürzungen nicht ;(

OPG=Panoramaaufnahme des Kiefers (Orthopanthomogramm); ÜZ=Behandlung überempfindlicher Zahnflächen; I=Anästhesie; Exz1=Eröffnung eines oberflächlich gelegenen Abszesses; sk=Beseitigung einer scharfen Kante; cp=caries profunda (indirekte Überkappung der Pulpa) - wozu brauchst du das?

Was möchtest Du wissen?