Was ist (Omni) Pansexualität denn wirklich?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

Alle Geschlechter 56%
Alles was auf der Welt existiert 28%
Alle Sexualitäten 17%

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Alles was auf der Welt existiert

Jap weil omni ist alles.

Das om von den hinduisten ist auch mit "all" übersetzbar

Und pan sexualität is nochmal anderes das ist ein geschlechter ding

Als o wenn ein Mensch betet und sagt, OM OM OM. Das bedeutet all?

0
@EnrikeAlbert

Ja liebe ans all senden und vom all empfangen oder so ähnlich und die beten nicht. Die meditieren

1

Meine Meinung ist das diese Menschen Psychologische Hilfe brauchen

Egal ob du aus Trotz, Einsamkeit oder einer traumatischen Kindheit diese Lebensentscheidungen triffst, etwas stimmt mit dir nicht!

Wenn eine Person denkt sie kann eine menschliche Beziehung mit einem Objekt eingehen, hat diese Wahnvorstellungen!

Ja und!? Lass sie doch.

1
@Maoyiga

Werde ich auch

Aber das ist wie jemandem dabei zuzusehen wie er sich sein ganzes Leben verbaut.

Man will dieser Person helfen, aber es ist unmöglich wenn sie nicht erkennt das es ein Problem gibt und die Gesellschaft solches Verhalten fördert.

0
@Phonox

Solange diese Person keinem lebenden Wesen damit schadet, ist es allein ihre Sache. Da sehe ich ebenfalls kein Problem.

1
Alles was auf der Welt existiert

"In diesem Zusammenhang ist die Pan-Sexualität gekennzeichnet durch das „gleichzeitige Bestehen mehrerer perverser Züge“

Dort steht desweiteren: "Gemäß dem ICD-10 stellt ebengenanntes ein normgerechtes Verhalten dar. Stattdessen werden im ICD-10 und im neueren DSM-5[8] Störungen der Sexualpräferenz diagnostiziert, wie Fetischismus,[9] fetischistischer TransvestitismusExhibitionismusVoyeurismusPädophilie, bestimmte Formen des SadomasochismusSodomie und vergleichbar starke Abweichungen der Sexualität vom „Normverhalten“.

Zusammenfassend kommt auch noch von Wikipedia:

In der Neurologie wird der Begriff (Pansexualität) auch für ein vorhandenes sexuelles Interesse, das auch auf Tiere und Objekte gerichtet ist, verwendet.

Und Wikipedia ist doch auf den aktuellen Stand.

https://de.wikipedia.org/wiki/Pansexualität_(Psychiatrie)

https://de.wikipedia.org/wiki/Perversion

Alle Geschlechter

Pansexualität = sexuelle Anziehung gegenüber lebenden Menschen unabhängig von Geschlecht/Gender ohne diesbezügliche Präferenzen.

Omnisexualität = sexuelle Anziehung gegenüber lebenden Menschen unabhängig von Geschlecht/Gender mit diesbezügliche Präferenzen.

Pansexualität ist nicht das Gleiche wie Objektsexualität!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Selbst queer: Nichtbinär & asexuell.

Pansexualität = sexuelle Anziehung gegenüber lebenden Menschen unabhängig von Geschlecht/Gender ohne diesbezügliche Präferenzen.

Dann wäre diese Beschreibung zutreffend?

Pansexualismus. (von gr. pan: all-) 1. Allumfassende sexuelle Liebe. Eine Lebenseinstellung oder Weltanschauung, die annimmt, das menschliche Sexualpotential könne und solle auf alle Menschen gerichtet sein. 2. Etwas eingeschränkt: Fähigkeit, in Menschen beider Geschlechter und jedes Alters potentielle Sexualpartner zu sehen. In diesem Sinne von einigen Vertretern der "sexuellen Befreiungsbewegung" propagiert, die fordern, man solle die herrschenden Geschlechtsrollen als zu eng und zu starr überwinden und das gesamte Spektrum sexueller Orientierungen voll akzeptieren. 3. Früher: Theorie, nach der alles menschliche Verhalten irgendwie sexuell motiviert ist. Diese von Anfang an umstrittene Theorie gilt heute als überholt.

https://web.archive.org/web/20130817001046/http://www.sexarchive.info/GESUND/ARCHIV/DEUTSCH/KRIT.HTM

0
@HXRKRYS

Was dann? Ich möchte gerne Wissen, woher die Menschen ihr Wissen denn her haben.

0

Was möchtest Du wissen?