Was ist nur mit mir los in letzter Zeit :/// ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Pubertät ist die übergangsphase vom Kind zum Erwachsenen. Dieser Lebensabschnitt gilt für den Körper,  aber auch für die Seele. Du willst dein Eigener Mensch werden und unabhängig von deinen Eltern. Du brauchst Zeit für dich, um "dich selbst zu finden". Nicht nur du ziehst dich zurück, viele machen das. Allerdings solltest du darauf achten, dass du ein Gleichgewicht zwischen ,Allein sein' und ,Unternehmungen' findest. Triff dich mit Freunden, auch wenn du eigentlich nicht viel lust hast. Am Ende bist du dann doch froh, dass dus gemacht hast und hattest deinen Spaß. Was die Umarmungen angeht: eine Freundin von mir mag das auch nicht so gerne, aber das ist wirklich nichts schlimmes :) vllt gehört es einfach zu dir oder du hast grad nur so ne phase.

 Fazit: Es ist okay, wenn du dich jetzt auch mal zurückziehst. Um glücklich zu sein solltest du aber auch mal aktiv sein  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke auch das es mit der Pubertät was zu tun hat.
Würde aber trotzdem gucken das etwas raus kommst und was mit Freunden machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist die Pubertät!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Friederike101
16.08.2016, 18:13

Das mit den Schlafstörungen auch? Hab ich nähmlich schon etwas länger vielleicht so 1 1/2 Monate? 

0

Mir geht es genauso. Ich denke , es ist sehr wahrscheinlich , dass das etwas mit der Pubertät zu tun hat.

Lg, xxTOxx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?