Was ist nur mit meiner kleinen Tochter los?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey,

erstmal muss ic dir sagen, das du irgendwie nicht sondlich nett über deine Tochter redest, aber ich habe nicht das recht das zu beurteilen.

Wie du es beschreibst hör es sich erstmal nach Schlafwandeln an, was bei kleinen Kindern gar nicht mal so ungewöhnlich ist. Sie verarbeiten meistens so die Sachen die sie am Tag erlebt haben. Es kann natürlich auch sein, dass sie einen "Unsichtbaren" Freund hat, den irgendwie jeder als kleines Kind mal hatte. Auf jednefall würde ich sie tagsüber mal darauf ansprechen und sie einfach mal von ihrem "Freund" erzählen lassen. Vielleicht bekommt ihr dann etwas raus und wenn ihr euch ganz sicher seid, dass sie nicht schlafwandelt, dann könntet ihr vielleicht mal einen Termin beim Kinder Psychologen machen.

Aber nur weil euer Kind vielleicht eine allzu bunte Fantasie hat, muss sie noch lange nicht zum "Psychater" wie du es nennst. Unterhaltet euch einfach mal mit eurem Kind. Vielleicht bringt das ja etwas.

Viel Glück dabei

LG Lunyx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michi57319
12.06.2016, 20:45

Trolle reden meist nicht sehr freundlich über andere.

1
Kommentar von Owaewayowai
12.06.2016, 20:54

Ich werde es mir überlegen, der da oben hat einfach keine Ahnung. Danke für ihre Hilfe :-)

0

Klingt um ehrlich zu sein nach Schlafwandeln. Möglicherweise auch ein Fantasiefreund.

Das kann so plötzlich vorbei sein, wie es begonnen hat. Wenn es stört oder Gefahr für das Kind besteht, könnt ihr zum Beispiel eine Tür oder ein Tor vor die Dachbodentreppe montieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist eine der wenigen Kinder, die noch einen imaginären Freund haben! Das ist normal (oder war es früher mal, bevor Handys etc. kamen), aber ich muss dich warnen: Schenkt man der Serie "X - Factor - Das Unfassbare" Glauben, kann das noch megagruselig werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann solltet Ihr den Dachboden irgendwie zusperren und sehen,was Sie dann macht! Ich glaube,das ist auch gar keine Phase,das ist wie träumen,oder ist Sie voll wach??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Owaewayowai
12.06.2016, 20:37

Sie hat ihre Augen offen aber wirkt irgendwie benommen.

0

Geht erst mal mit ihr zum Kinderarzt!

könnte sein, daß sie "Schlafwandelt"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach erst mal zum Arzt,Möglicherweise liegt ein Nachtwandeln vor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht ist sie nachtwandler?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?