Was ist nur mit meinen Händen los?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Schwester hat auch Probleme mit den Händen (Rötungen, Risse etc.) Sie trägt jetzt wirklich sehr oft Handcreme auf und wenn sie schlafen geht cremt sie die Hände nochmals ein und trägt so Handschuhe, die verhindern dass die Haut austrocknet. Seither wurde es ein Stück besser.

Ich kann dir jedoch nur empfehlen, geh zum Hautarzt und lass dich behandeln. Denn jede Haut kann wieder anders sein und die selben Symptome gehören nicht selten zu einem komplett anderem Krankheitsbild.

Hoffe dein/e Arzt/Salbe kann dir helfen. Danke fürs Sternchen übrigens ;)

0
@aufgeregt

Bitte, aber eigentlich müsste ich mich für deinen guten Rat bedanken ;)

0

Ich hatte das auch in Deinem Alter (immer im Winter, meine Freunde nannten es "die Seuche"...) bis ich 17 war. Ich war beim Hautarzt damals, hab' auch zwei sehr fettige Cremes bekommen, die aber nicht komplett geholfen haben. Und dann ist das plötzlich ab einem Winter nie wieder gekommen. Vielleicht hört das mit dem Ende der Pubertät auch bei Dir einfach auf. Geh' aber auch mal zum Hautarzt, die Cremes helfen, dieses rissige und spannende Gefühl weg zu kriegen.

Hallo.. Du kannst dir Neutrogena Handcreme..Eubos...Nivea Handcreme holen...aber zuerst nimm bitte mal Melkfett, das müsste deine Mum da haben..Dann gut eincremen, am besten sobald du merkst, das es wieder anfängt zu reissen..Das hilft, aber vieleicht solltest du mal einen Hautarzt aufsuchen weil das kann einige Ursachen haben..Wichtig ist creme immer und immer wieder deine Hände ein..Ich habe das auch und bin genauso frustriert...Da müssen wir wohl durch..Ich empfehle dir Neutrogena Handcreme aus der Apotheke oder von DM...nimm sie immer mit, grad bei kaltem Wetter..Ich hoffe du versuchst es..Gute Besserung. Hexetilly

Sehr trockene und rissige Hände - kennt jemand ne richtig gute Handcreme?

Hallo! ich habe - vor allem bei kälterem Wetter - sehr, sehr trockene Hände. Vor allem an den Fingerknöcheln reissen sie auch auf, teilweise so stark, dass es blutet, sie jucken auch und ich hab schon so vieles probiert: Von Handcremes aus der Drogerie von Normaderm, Weleda, auch für neurodermitische Haut, verschiedenes aus der Apotheke, Bepanthen, habe sie über nacht mit Öl in Handschuhe gesteckt... nichts hilft wirklich auf Dauer. Kann mir jemand nen Tip geben? Darf auch was teureres sein, hauptsache, es hilft! Danke

...zur Frage

Welche Handcreme hilft gegen sehr sensible trockene Haut und löst keine allergischen Reaktionen aus?

Hallo zusammen ;) Ich habe bei Handcremes leider immer das Problem, dass ich sie nach kurzer Zeit wieder abwaschen muss, weil meine Hände extrem anfangen zu brennen und feuerrot werden. Kennt ihr Handcremes, die gut gegen trockene, rissige Hände helfen und keine Inhaltsstoffe haben, die allergische Reaktionen hervorrufen?

Wäre sehr dankbar für Tipps :)

...zur Frage

Trockene Hände, was tun (Handcreme hilft nicht)?

Handcreme hilft nicht

...zur Frage

Hilft die Manus Handcreme wirklich bei sehr trockenen, rissigen Händen?

Hi Zusammen! Ich bin Krankenschwester und habe mit vielen Chemikalien usw. zutun, den ganzen Tag Handschuhe trägt den Rest dazu bei. Meine Hände brennen und sehen nicht schön aus. jetzt hatte ich nach einer guten Handcreme gefragt und Manus Handcreme zur Antwort bekommen. Kennt die jemand? Lohnt sich das? Danke!

Gruß

...zur Frage

Extrem trockene rissige haut an den Händen das es blutet was hilft?

Und zwar arbeite ich in einer Werkstatt und meine Hände sind richtig trocken und brennen total und weiß nicht weiter da handcreme nicht hilft 

...zur Frage

Rote, gereizte, juckende Hände?

Hallo an alle,

ich habe so empfindliche Hände. Sie sind ganz rot und gereizt. Brennen fürchterlich und sind sehr ausgetrocknet. Außerdem fühlt sich die Hut sehr unangenehm und grob an. Ich wollte wissen ob ihr eine Salbe aus der Apotheke kennt die hilft.

Danke schonmal im voraus!

Liebe Grüße Aaabbb14

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?