was ist nur mit meinem Freund los? er ist gereizt und genervt von mir!

7 Antworten

Ich würde ihn vor die Wahl stellen. Sag ihm das es so nicht weitergeht, und "drohe ihm zurück", sag ihm einfach das du dir so keine Beziehung vorstellst. Sag ihm wenn er ein Problem hat, egal was für eins, und er dich liebt und dir vertraut, dann erzählt er dir was los ist und ihr überlegt gemeinsam wie man das lösen kann. Falls es, wie er behauptet, nur daran liegt das du angeblich nervst, dann frag ihn ganz konkret was genau du ändern sollst damit er wieder normal zu dir ist. Du musst ihn ein bisschen in Zugzwang bringen. Wenn er droht dich aufgrund dieser "Forderungen" zu trennen, dann trenn dich, denn dann ist es das was er will und er wartet nur darauf bis es dir endlich reicht.

Vielleicht ist er sich zu sicher das du alles mit dir machen lässt, er muss sich gar nicht mehr anstrengen. Vielleicht langweilt ihn das.

Du schreibst er "vergisst" sein Handy zu laden?? Das ist bedenklich. Könnte es sein das er das absichtlich vergisst weil er seine Ruhe will/braucht?

Ihn mal in Ruhe lassen und eine Auszeit machen? Damit er mal Ruhe hat also vieeleicht nur mal kurz oder garnicht für ein paar Tage schreiben danach vielleicht kurz telen und in zukunft mehr Zeit alleine... Heist ja nicht, dass ihr getrennt seit.

Ich würde mir das glaub ich nicht gefallen lassen klar ist jeder mal genervt aber einfach auflegen ist schon etwas gemein...sag ihm doch einfach das dich es verletzt und wenn du ihm wichtig bist dann sollte er wenn er es dir schon nicht sagen möchte dich nicht mies behandeln soll...villt ist ihm jeden abend teln auch zu viel geworden und traut es sich nicht zu sagen...

es ist einfach jemand, der vieles nicht ernst nimmt und zudem auch noch ziemlich sarkastisch ist

0
@Syl12345

Das ist aber nicht gut...wenn er dich nicht ernst nimmt würde ich echt an seineri

0

Wann sagt man der die das und wann den?

ZB: lass das sei los oder lass den sei los xD

...zur Frage

Liebeskummer - Ist er genervt von mir und was sollen diese Aussagen?

Hey!

Ich bin in einen vergebenen Mann verknallt, der immer mit mir flirtet und mich oft angafft. Er hat mir jedoch gesagt, dass nix zu ändern ist wegen seine Freundin. Also ist er jetzt tabu für mich. Er glotzt aber immer noch total auffällig...

Nun waren wir zufällig auf einer Party, er mit seinem Kumpel. Ich setzte mich zu ihnen. In dem Moment grinste der Kumpel mein Schwarm an, dieser wurde sehr unruhig. Denkt ihr er war genervt?

Ich muss noch dazu sagen, dass sein Kumpel im Laufe des Abends auch so komische Andeutungen gemacht hat. Zum Beispiel wollte ich ein Bild von uns machen. Da sagt er zu mir: „ Du musst direkt zu ihm und nicht von hier aus das Bild machen“. Daraufhin fragte ich warum, er meinte nur es sei halt meine Aufgabe. Wenig später schlug ich vor, noch was trinken zu gehn, also wir drei. Da sagte sein Kumpel wieder : „Ich frag ihn nicht, du musst ihn fragen.“ Ich fragte wieder warum, da entgegnete er mir, dass ich das einfach machen muss....Keine Ahnung was das Ganze sollte...

...zur Frage

Ist sie genervt von mir?

Ich kenn da so ein Mädchen was ich öfters anschreibe. Ich schreibe sie an dann kommt erstmal nichts und nach ner Zeit sagt sie 'Sorry war bei meinem Freund'(ist aber nicht immer so). Oder wenn ich off gehe schreibt sie meistens immer nur 'ok :D'.

Heißt das vllt. das ich sie nerve und sie irgendwie sagen möchte ich habe ein Freund und jetzt schreib mich nicht mehr an?

Oder ist das normal? :D

...zur Frage

Mein Freund will mir nicht sagen was mit ihm los ist!

Seid drei Tagen geht es meinem Freund echt schlecht er sagt es zwar nicht aber ich merke es . Und wenn ich ihn frage was mit ihm los sei sagt er immer nichts.

und jetzt habe ich angst das er schlus machen will denn ichb liebe ihn sooooo sehr.

...zur Frage

Nerve ich meine Lehrerin?

Hey :) Also bevor ich anfange wollte ich sagen dass ich meine Lehrerin echt sehr gerne hab. Wenn sie mich sieht sagt sie mir immer hallo und ein Kompliment dazu. Sie hat so viel für mich getan und sich immer wieder Zeit genommen und mir immer weitergeholfen und ich bin ihr dankbar, so sehr. Und genau das versuche ich ihr mitzuteilen. Wenn wir unter 4 Augen sind, sage ich ihr voll oft dass ich sie voll mag und sie ein Vorbild für viele ist. Ich sage ihr dass sie gerne plaudern kann mit mir wann sie will. Sie umarmt mich auch manchmal und sagt mir dann aber "ich darf dich nicht so gern haben, sonst bevorzuge ich dich :D" ( Dabei hat sie aber gelacht) .Sie sagt mir sehr oft was ein großes Herz ich hab und wie lieb ich doch sei. Aber ich weiß nicht, ob ich sie nerve. Ich hab ihr auch gesagt dass ich hoffe dass sie nicht falsch von mir denkt. Ich hab auch gesagt dass ich hoffe, dass ich sie nicht nerve. Ich meine, wir reden inzwischen nicht wie Schülerin und Lehrerin sondern wie Freunde :) Immer wenn ich sie sehe plaudern wir etwas. Bald hat sie Geburtstag und ich würde ihr eine Kleinigkeit schenken. Was kann das sein? Nerve ich sie?

...zur Frage

Warum hat kein Mädchen Interesse an mir?

Hallo,

und zwar bin ich per se sehr warmherzig und höflich, achtsam und versuche nicht so auffällig zu sein. In der Schule fühle ich mich generell nicht wohl, ich bin sehr introvertiert. Ich habe wenige gute Freunde und bei denen ist es wirklich relativ bestimmt, also meine Art, mal bin ich zurückhaltend und mal offen.

Die Introversion und Extroversion hängt von der Atmosphäre ab, von meiner Bekleidung, von meiner körperlichen Frische, sprich ich spüre sehr gut, wenn ich z.B. fettige Haare habe oder ungepflegt bin, egal an welcher Stelle und schließlich hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab.

Wenn also all' das befriedigend für mich ist, dann kann ich extrovertiert sein, anders nicht. Obwohl, dieser Part "hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab." hat relativ eine niedrige Priorität für das Erwachen der Extroversion in mir.

Das waren so einige Informationen über mich, worauf ich letztendlich hinaus will ist, dass meine Art relativ zu freundlich ist, dass ich zu achtsam bin und, dass ich warmherzig und introvertiert bin. Ich finde das alles schlecht und nur aus dem Grund, weil irgendwie niemand Interesse an mir hat.

Ich bin so einsam und es grämt mich so sehr, dass mich kein zufälliges Mädchen mal anspricht, ich habe nichtmal weibliche Freunde und sehne mich einfach nach denen, ich sehne mich nach Mädchen...

Ich bin 1.85 cm groß ungefähr, wiege 80-90 KG und würde mich mal nicht als runder "Fettsack" einstufen, sondern eher mittelmäßig.

Ich bin 16 Jahre alt und nie hatte ein Mädchen wirklich Interesse an mir, die meisten Mädchen tuen so, als wäre ich nicht anwesend... Ich will nicht und kann nicht ein Mädchen ansprechen, es geht einfach nicht. Meistens rede ich sowieso ungern, außer vielleicht im Unterricht, das ist mir aber auch relativ.

Ich fühle mich von sovielem gelangweilt und draußen generell unwohl. Was soll ich machen??? Ich bin so irrelevant und erschreckend für Mädchen, es ist so hoffnungslos.

Warum zum Teufel haben diabolische bzw. kaltblütige und offene Jungs mehr Chancen bei Mädchen!? Mädchen sind so rätselhaft...

Diese Gesellschaft...

Ich habe so oft geweint und immer machte man mir Hoffnungen, doch letztendlich werde ich wahrscheinlich immer einsam bleiben.

Auf Internetbeziehungen habe ich keine Lust mehr!

Danke für Eure Aufmerksamkeit!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?