was ist nur mit meinem Freund los? er ist gereizt und genervt von mir!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde ihn vor die Wahl stellen. Sag ihm das es so nicht weitergeht, und "drohe ihm zurück", sag ihm einfach das du dir so keine Beziehung vorstellst. Sag ihm wenn er ein Problem hat, egal was für eins, und er dich liebt und dir vertraut, dann erzählt er dir was los ist und ihr überlegt gemeinsam wie man das lösen kann. Falls es, wie er behauptet, nur daran liegt das du angeblich nervst, dann frag ihn ganz konkret was genau du ändern sollst damit er wieder normal zu dir ist. Du musst ihn ein bisschen in Zugzwang bringen. Wenn er droht dich aufgrund dieser "Forderungen" zu trennen, dann trenn dich, denn dann ist es das was er will und er wartet nur darauf bis es dir endlich reicht.

Vielleicht ist er sich zu sicher das du alles mit dir machen lässt, er muss sich gar nicht mehr anstrengen. Vielleicht langweilt ihn das.

Du schreibst er "vergisst" sein Handy zu laden?? Das ist bedenklich. Könnte es sein das er das absichtlich vergisst weil er seine Ruhe will/braucht?

Ihn mal in Ruhe lassen und eine Auszeit machen? Damit er mal Ruhe hat also vieeleicht nur mal kurz oder garnicht für ein paar Tage schreiben danach vielleicht kurz telen und in zukunft mehr Zeit alleine... Heist ja nicht, dass ihr getrennt seit.

Wenn er nicht mit dir darüber reden will dann will er halt nicht drüber reden Ich würde einfach warten bis er sich wieder normal verhält

Ich würde mir das glaub ich nicht gefallen lassen klar ist jeder mal genervt aber einfach auflegen ist schon etwas gemein...sag ihm doch einfach das dich es verletzt und wenn du ihm wichtig bist dann sollte er wenn er es dir schon nicht sagen möchte dich nicht mies behandeln soll...villt ist ihm jeden abend teln auch zu viel geworden und traut es sich nicht zu sagen...

es ist einfach jemand, der vieles nicht ernst nimmt und zudem auch noch ziemlich sarkastisch ist

0
@Syl12345

Das ist aber nicht gut...wenn er dich nicht ernst nimmt würde ich echt an seineri

0

oh oh...ich finde ganz klar, dass du ihn erstmal nichts mehr bezügl seiner laune fragen solltest. wenn er tatsächlich sein mund aufmachen kann und dir ganz locker sagen kann dass du nervst...ist die situation brenzlich. deine aufgabe ist es jetzt einfach präsens zu sein...und so weiter zu machen wie immer als wäre nichts passiert. geh ihm aber nicht weiter auf die"nerven" durch die fragerei...wenn er so weit ist kommt er von alleine auf dich zu.

vllt braucht er ein bissel abstand...oder iwas reizt ihn dass er selbst noch nicht weiss was es ist und da du gerade da bist... versucht er dir die schuld dran zu geben.

wichtig ist aber, dass du das nicht allzu lange mit machst...wenn er nach drei tagen immer noch meint auf bockig zumachen. konfrontierst du ih wieder.

konfrontieren: so wie yvonne2708 es dir geraten hat

0

er ist ja Montags/Dienstags immer so, also ist es schon glaubhaft, dass er Probleme hat, womit er an diesen Tagen damit konfrontiert wird

0

finde es so lange er NOCH keine lust hat sich dir zu öffnen es selbst raus..ohne ihn aber weiteres zu fragen.

0

frag ihn mal ob du was falsch gemacht hast :) oder vlt ist er eifersuchtig :p red mal mit ihm

er sagt nur dass ich nichts falsch gemacht hab... und dass er eifersüchtig ist,glaube ich nicht. zumal mir kein Grund dazu einfällt

0

think like a Waldorf :D versuchs aus ihm rauszukitzeln !

geht ja nicht. er legt dann sofort auf....

0

Was möchtest Du wissen?