Was ist nur mit ihm los, dass er sich auf arbeit so abschottet?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,
offenbar ist er zu der glorreichen Erkenntnis gekommen, dass es Zeit ist, diese Energievampire in pinker Hülle, sprich die Menschen, radikal aus seinem Leben zu verbannen.
Dies ist nur vernünftig, da es sich so besser und selbstbestimmt leben lässt Solange er sie Arbeitsabläufe zur Zufriedenheit des Chefs erfüllt, kannst du dich glücklich schätzen, dass er zu dir noch hält.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThanatosBell
04.03.2017, 15:03

Allerdings könnte das mit den Komplexen über seine Figur noch ausarten :/

0
Kommentar von MJersey
04.03.2017, 15:12

Leben hier in einer extrem ländlichen Gegend und die Frau vom chef meinte, dass dieser es nciht witzig findet, weil er das klima kaputt macht und so weiter..

Außerdem ist er sonst auch nicht so..

Ich kenne diese seite an ihm echt nicht.. und wenn er die weiterbildung fertig hat, muss er mit sehr vielen kunden umgehen.. ich bin mir nciht sicher, ob der chef das dann durchziehen wird...

0
Kommentar von Kaefersammler16
04.03.2017, 15:25

Ach der ist n Mann, gib ihm ein paar Bier und er wird dreschen wie ein Hackepeter, die sind nicht so komplex wie Frauen,was das Gewicht angeht. Tja, da hast du den besten Beweis, dass die Menschen narzisstisch sind. Wieso stört ein fachlich kompetenter Arbeiter (ich gehe mal davon aus, nicht jeder hat dort so eine Weiterbildung gemacht) das sogenannte "Klima". Humbug, wenn man mir damit kommt, fange ich immer an, so zu tun, als würde ich das mit dem Klima wörtlich nehmen, was die seelenlosen Fleischhüllen schier zur Weißglut bring. Ich weiss ja nicht, was für eine Branche das ist, allerdings kann das mit dem Klima auch eine Ausrede dieser Frau sein. Solang man mich als Kunden respektiert, ist mir herzlich egal, wie amüsant das sog. Team sich zerfleischt. Allerdings können unausgesprochene Konflikte im Team zu teurem Mobbing führen, welches deinen Sunnyboy außerdem in eine Essstörung treiben könnte. Darum empfehle ich dir, führt zu viert ein klärendes Gespräch und versucht einen Kompromiss zu finden. Wenn das Chefpaar uneinsichtig ist macht es keinen Sinn dort weiter zu arbeiten. Es wird sicher kein Problem für ihn werden, einen neuen Job zu bekommen, allerdings nicht kündigen bevor kein neuer Arbeitsplatz existiert und genau drauf achten, was im Arbeitszeugnis steht. LG

0

Was möchtest Du wissen?