Was ist nur los mit mir? Was soll ich noch machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mir ging es auch lange so. Ich war bei vielen Psychologen und mehrmals in Verschiedenen Psychiatrien. 

Das Problem daran ist nur: wenn du nicht selbst lernst an dir zu arbeiten und dich so zu lieben wie du bist wirst du auch mit den ganzen Hilfen nicht glücklich werden. 

Lerne dich zu akzeptieren. Also auch dich schön zu finden. (Das war bei mir ein harter und langer Weg bis ich von mir aus gesagt habe dass ich gar nicht so hässlich bin wie ich mir das immer vorgemacht habe) 

Sich selbst zu verletzten wird dir auch noch leid tun. Ich hab immer noch Narben davon. Ich verletzte mich jetzt ca 2 1/2 Jahre nicht mehr selbst. 

Wenn du den dran dazu hast ein Tipp: nimm ein gummiringerl für die Haare, Schneid es auf, knote es wieder zusammen und schnalze den Knoten auf dein Handgelenk. Das kann man dann auch immer als Armband mit sich herum tragen. Das hab ich gemacht als ich stark gefährdet war mich selbst zu verletzen. 

Wenn du noch Fragen hast oder einfach jemanden zum reden brauchst kannst du mich gerne anschreiben. 

Hey thelonleyand sad

Ganz ehrlich?

Das nennt sich Pubertät! Um es vorweg zu nehmen-ich bin eine Technik-Freak und möchte ohne Internet nicht mehr sein. 

Aber : Was viele verlernen ist-soziale Kontakte zu knüpfen. Anregungen hierfür hast du bereits bekommen. 

Was du beschreibst sind klass.pubertäre Stimmungsschwankungen,der Konflikt mit dem "ich" (also dem Aussehen) gehört dazu. Hier ist das Internet ein Fluch-zu Massen treffen sich die Teenies anonym in Foren und ziehen sich gegenseitig runter. Wer nicht dem Schönheitidela entspricht ist automatisch ein Außenseiter. Schrecklich! 

Entweder wartest du bis die durch sind oder du kneifst die Pobacken zusammen und unternimmst etwas dagegen! Gehe unter Menschen-konfrontiere dich persönlich und du wirst lernen das du mit deinen momentanen Problemen nicht alleine bist. 

LouPing 08.07.2017, 11:11

eine=ein

Schönheitsideal 

Sorry.  

0

Such dir mal ein Hobby was dir Spaß macht... unternimm was mit Freunden... vielleicht lernst du jemand kennen der die Lücke des Vermissens fühlt dir das gibt was dir fehlt... hör auf dich zu verletzen mal lieber was um deinen Gefühlen Ausdruck zu geben... mach Sport das tut gut und gibt auch Glücksgefühle... und vorallem lerne dich zu mögen :)

Was möchtest Du wissen?