Was ist nur los mit mir: Pubertät?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Quatsch Anderson6678 du hast keine psychotische Störung. Du bist mitten in der Pubertät, da ist das mit sich und seinem Körper nicht immer ganz einfach! Ich bin fast 19 und ich hatte in meiner Pubertät auch ne menge Probleme, die Schule nervt, Eltern stressen und man hat vielleicht Liebeskummer. Man bekommt das vielleicht gar nicht immer so mit aber irgendwann kommt dann mal ein Tag an dem einem alles zuviel wird und man einfach mal losheulen muss weil einem danach ist. Dies ist dann nun mal so und gar nicht schlimm. Ich kann dir sagen das vergeht! Mach dir keine sorgen und genieße deine Jugendliche Zeit, sobald du älter wirst kommen immer neue Sachen um die man sich kümmer muss!

Ich hoffe ich konnte dir helfen, und lass den Kopf nicht hängen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du Zufällig in letzter Zeit eine bestimmte Creme benutzt? Es gibt Cremes die dich mollig, sch****e etc fühlen lassen..

Oder es liegt wirklich an der Pubertät.

Es ist ganz natürlich. Dont worry. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anderson6678
15.02.2016, 20:29

Nope :/ Habe ich nicht benutzt ^^

0
Kommentar von Machiavellii
15.02.2016, 20:31

Na dann ist es besser! :D Wie gesagt: es ist ganz natürlich :)

0
Kommentar von Machiavellii
15.02.2016, 20:39

Kein ding ^^

0

Bei mir gibt es auch oft so tage, ich denke das ist einfach die Pubertät und hat viel mit den Hormonen zu tun, wie Stimmungsschwankungen und so was. Bin mir aber nicht ganz sicher😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willkommen in der pupertät. Mot dir ist alles in ordnung. Das geht irgendwann wieder weg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verspürst du auch eine gewisse Antriebslosigkeit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anderson6678
15.02.2016, 20:20

Mehr oder weniger. Je nachdem. Manchmal bin ich extrem Motiviert und voller Euphorie, fast so als hätte ich eine manische Phase also Manie, etwas zu reißen, aber manchmal geht das Weg. Versuche aber motiviert zu bleiben.

0
Kommentar von CodGhostbuster
15.02.2016, 20:23

es könnte mit der erhöhten TestosteronProduktion und der damit verbundenen wellenhaften Ausschüttung von Melatonin zusammenhängen

0
Kommentar von CodGhostbuster
15.02.2016, 20:26

ja deshalb kommt es bei Jugendlichen oft zu Schlafstörungen die sich auf den gesamten Lebensrhythmus und das Lebensgefühl auswirken können

0
Kommentar von CodGhostbuster
15.02.2016, 20:31

ja so war es bei mir auch .... was half waren regelmäßig rausgehen und Vitamin b2 und d Präparate

0

Was möchtest Du wissen?