Was ist nur los mit mir? Werde Abends immer traurig :-S =(

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hm. Ich vermute mal dass da unbewusst irgendwas am laufen sein wird. Ich kenne ja deine Lebensumstände nicht und in deiner Frage kommt es auch etwas unklar rüber, ob du auf Grund der Schule traurig wirst oder ob dass abends generell so ist. Aber spontan fällt mir ein, dass du vielleicht im allgemein irgendeine Trauer zu verarbeiten hast und dir das abends erst bewusst wird, da man da ja ein wenig zur Ruhe kommt und nicht mehr von so vielen Dingen abgelenkt wird. Vielleicht auch unbewusste Zukunftsängste. Die Traurigkeit der Ziellosigkeit, wenn die Schule sich dem Ende neigt. Oder speziell irgendwas, was bei dir in der Schule abgeht. Exfreund, mangelde Freunde, kein Spass am Unterricht, Gefühl von Sinnlosigkeit? Vielleicht musst du da mal mit jemandem drüber reden. Im Gespräch kommt man ja manchmal auf Dinge, an die man vorher nie gedacht hätte.

ner freundin von mir gehts auch immer so. wenn sie nen tollen tag hatte, dann weint sie abends immer. aber vllt hast auch angst vor iwas in der schule, ist bei mir auch manchmal

Also ich hab morgen noch Ferien ^^ Aber, denken tu ich eigentlich nicht daran und wenn freue ihc mich teils, weil ich Freunde treffe

Denk einfach an die positiven aspekte die die Schule hat, z.B das du deine Freunde triffst oder so ... positiv Denken hilft in allen Lebenslagen, also chill ya Life :)

Ganz einfacher Tipp: Geh schlafen!

Ist nur schlafmangel, wenn du ausgeschlafen bist, gehts dir wieder gut.

Was möchtest Du wissen?