Was ist nun das Perfekte Produkt für mich Macbook Air 11 oder das iPad Air 2?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt viele gute Apps für iPad, dennoch ist das iPad eher dafür geeignet, um Inhalte anzuzeigen, ein Macbook ist hingegen besser, wenn Du Inhalte bearbeiten musst. Die virtuelle Tastatur beim iPad ist weniger praktisch für die Texteingabe und der Funktionsumfang des Offices ist eingeschränkt. Zudem ist der Dateienaustausch auf dem iPad umständlicher.
Ich rate Dir deshalb, wenn Du täglich Office nutzst, zu einem Macbook Air.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du echt TÄGLICH mit Office, Word, PowerPoint etc. arbeitest solltest du dir einen MacBook Pro holen :) ich arbeite auch viel damit und hab mich bei Apple beraten lassen. Air sieht vielleicht gut aus, aber Pro kann viel mehr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mit einem Mac Book wärst du ganz gut bedient. Du musst halt überlegen ob du eher die Rechenleistung eines Laptops oder die Mobilität eines Tablets brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das MacBook Air ist in dieser Hinsicht vielseitiger😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?