Was ist normale Kleidung fürs Praktikum?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Normale Kleidung ist ein weiter Begriff. Im Kindergarten ziehe ich sicherlich was anderes an als in einer Werkstatt. Stell dich doch mal unauffällig vor den Betrieb und schau was die anderen so anhaben.

Bei mir in der Ausbildung wurde das gleiche gesagt. Ich trage ein Shirt von Amon Amarth und eine Jeans, dazu rote Sneackers.

Also ein schwarzes Hemd und Jeans, damit kann man absolut nichts falsch machen, und anhand der Kollegen siehst du ja dann was dort als "normal" bezeichnet wird.

Wie gesagt, ich arbeite in einer IT-Firma mit 15 Leuten, ich darf hier rumlaufen wie ich will. Natürlich nicht nackt, im Apfel kostüm oder derartiges :D

Wo machst du dein Praktikum? Wenn die besondere Wünsche hätten, hätten die sich dazu geäußert. Hemd und Jeans klingt also passend.

Ich hab zu meinem letzten Praktikum einfach immer das angezogen, was ich sonst auch im Alltag anziehe... Das dürfte mit normal gemeint sein :)

Ordentliche Jeans / Hose und schwarzes oder weißes Hemd geht locker.

Schau an deinem ersten Tag mal, was die anderen Kollegen so tragen. Daran kannst du dich dann gerne orientieren.

Wo machst Du das Praktium:

Beim Arzt würde ich andere Kleidung anziehen, wie in der Bank...

Beim Metallbauer würde ich wieder andere Kleidung anziehen...

Das was du normal auch anziehst. Also in der Schule o. in deiner Freizeit.

Was möchtest Du wissen?