Was ist nötig um Frieden zu sichern?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bildung! Ganz viel Bildung! Und eine Bevölkerung, die auf die Straßen geht, wenn es zum Krieg kommen soll und dagegen demonstriert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bereitschaft Kompromisse einzugehen. Wenn verschiedene Lager eine Meinungsverschiedenheit haben, gibt es 2 Möglichkeiten. Entweder man findet einen Kompromiss oder man haut sich gegenseitig den Schädel ein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grenzen abbauen, Staatenbündnisse ausbauen, Wirtschaftsbeziehungen intensivieren, gegenseitige Abhängigkeiten schaffen. Nur so ist ein Krieg in Europa (von Randgebieten einmal abgesehen) seit 70 Jahren undenkbar geworden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bildung und Handel!

Bildung gibt uns die Möglichkeit, hinter die Fassaden zu blicken. Mit zunehmender Bildung wird die Verführbarkeit des kleinen Mannes abnehmen, da er Propaganda und Populismus als solche erkennen kann. 

Handel verbindet Völker miteinander. Volkswirtschaften, die regen Handel miteinander treiben, führen praktisch nie Krieg gegeneinander, da jeder viel zu verlieren hat. Daher sind Handelssanktionen zur Befriedung bzw. Vermeidung von internationalen Konflikten denkbar ungeeignet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Menschen auf der Erde umbringen. Voilla du hast frieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gesunder Menschenverstand und weniger Waffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Militärische Übermacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bildung, Aggressionslosigkeit, Religionen müssen Privatsache sein, die Fabrikation von Waffen muss verboten werden, .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zusammen halt der Völker um das böse zu besiegen Muhahaha .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?