Was ist noch gesund zum Trinkern außer Tee und Wasser?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kräuter- oder Fruchtwasser. Das wird nicht gekocht, so wie es beim Tee der Fall ist, sondern wird dem Mineralwasser frisch hinzugefügt. Einfach mal eine Kanne Sprudel mit einigen Scheiben Zitrone, Orange, etwas Minze und evtl einigen Blättern Basilikum versehen. Ein kalter Genuss :-)

Allerdings ist auch normaler Frucht- und Gemüsesaft nicht unbedingt ungesund. Eine Alternative zu Gemüsesaft ist andalusische Gazpacho.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Buttermilch, in Maßen Kaffee, diverse Obst-und Gemüsesäfte ( auch davon nicht zuviel wegen Fruchtzuckergehalt )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist schon so ziemlich das gesündeste. Alle anderen Getränke, die in irgendeiner Form "Geschmack" haben, sind wahre Zuckerbomben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bevorzuge alkoholfreies Bier/Pils/Weißbier. 

Das hat Eigengeschmack, ist isotonisch und man kann danach noch Auto fahren.

Ayran ist auch eine gute Alternative im Sommer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Huflattich
08.08.2016, 14:22

keine Angst vor Glyphosat ? ;o)

1

In Maßen sicher auch Kaffee, da er Enzyme zur Verdauung enthält 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine weiteren, es sei denn nach dem Sport ein isotonisches Sportgetränk :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich trinke immer Wasser mit ausgepresster Zitrone, Limetten ect. und muss sagen, es schmeckt gar nicht mal so übel.

Villeicht ist es ja auch was für dich :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

verdünnter saft oder detox water

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Detox-Wasser machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?