Was ist nach dem Essen das gesündeste?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also, wenn du nach dem Essen so müde bist, dass du schlafen musst, dann ernährst du dich falsch. Und wenn du so voll bist, dass du nur noch auf dem Sofa chillen kannst, dann hast du zu viel gegessen.

Ein kleiner gemütlicher Verdauungsspaziergang ist oft eine gute Wahl. Ich denke da mal an unsere alte Hündin, wenn die nicht genug Gassi bekam, dann lief es mit ihrer Verdauung nicht so gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leichte Bewegung tut meist gut und regt die Verdauung an.

Richtig Sport würde ich erst zwei Stunden später machen, da gerade beim Laufen das Gewicht im Magen nicht gut tut.

Mit dem Schlaffen was machen wäre natürlich auch nicht schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lege mich nach dem essen kurz hin & gehe danach raus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Verdauung läuft nur, wenn man zur Ruhe kommt. DU kannst nach dem Essen aktiv sein, allerdings stagniert die Verdauung wären dessen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

20 min ruhen um deinem Magen Zeit zu geben für die Verdauung danach kannst du wieder ganz normal alles machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem Essen sollst du ruh´n oder 1000 Schritte tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne halbe Stunde spazieren gehen is immer ne gute Möglichkeit nach dem guten Abendessen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Vater sagte immer: "Nach dem Essen musst du rauchen oder eine Frau gebrauchen.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv an die frische Luft einen Verdauungsspaziergang machen. Ein Absacker tut auch gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spazieren gehen. Was sonst. Glaubst du, rumliegen ist gesund? Dabei wird man dick. Und schlafen muss man nur, wenn es nötig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?