Was ist eine Münzkopie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

https://www.reppa.de/lexikon/muenzkopien

Anstelle fehlender Münzen werden in Sammlungen oft Münzkopien zur
Ergänzung verwendet. Bei Ausstellungen, vor allem bei
Wanderausstellungen, werden Kopien anstelle von echten, wertvollen
Münzen verwendet. Zur Herstellung von Abbildungen und Fotografien stellt
man auch Kopien her. Nachahmungen der Münze können im ursprünglichen
Metall oder in abweichenden Legierungen hergestellt werden. Bei Abgüssen
wird Gips, Blei oder Kunststoff, früher auch Schwefelpaste verwendet.
Abformungen kann man aus Metallfolie( Stanniol)
unter Druck anfertigen. Eine Bleistiftabreibung auf Papier ist die
einfachste Methode und an Genauigkeit der Beschreibung oft überlegen.

....

man könnte es auch Replik nennen ... = Nachbildung

nachgemachte Münzen

Was möchtest Du wissen?