Was ist momentan der beste Prozessor?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Naja ich Empfehle dir mal was nettes. Nen guten alten i7 4690k. Gute Leistung guter Preis und ist heute noch bei den meisten Games kaum belastet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Majestro901
09.12.2015, 21:55

*4790k würd' ich mal sagen

0
Kommentar von SeniorPatata
09.12.2015, 22:20

ach pingelig wollen wir mal nicht sein sind beides super cpu's

0

Beim Zocken ist die Grafikkarte wesentlich wichtiger als der Prozessor. Zudem gibt es keinen Sinn, sich das beste vom besten zu holen, wenn du es gar nicht brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarahj
08.12.2015, 22:58

stimmt: kaum gekauft gehört er schon wieder zur Mittelklasse ;-(

0

Du kannst Dir den teuersten Prozessor kaufen den es gibt; der wird dir bei der Grafikkarte aber nicht viel nützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mcserv3r
09.12.2015, 21:07

Bei der GTX 750 ti ?!

0

Da Kommste mit deiner gtx 750 ti aber nicht weit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

i5 6600K ~

€ 256,92

i7 6700K ~

€ 429,90

i7 5960X ~

€ 1.089,60


Alles gute CPUs mit denen du rein Garnichts falsch machen kannst!




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör nicht auf die also wenn du echt nur zocken willst reicht i5 4460 völlig aus der Kostet ja glaube ich nur "170 €"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Preis egal? Sicher?

Dann wohl der (rein von der Rechenleistung her): http://www.heise.de/preisvergleich/intel-xeon-e7-8890-v3-8064501549928-a1266279.html?hloc=at&hloc=de

Für optimale leistung empfiehlt sich ein Dual-CPU Mainboard mit zwei dieser Prozessoren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimpleCorder
08.12.2015, 22:24

Okay... dagegen ist der Titan von Nvedia ein Kuchenkrümmel :)

0

Dann brauchst Du ein Mainboard, das 2 x I7 6700k aufnimmt und verwalten kann ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpitfireMKIIFan
08.12.2015, 22:20

Ein i7 6700K ist nichts gegen einen Xeon E7-8890 v3

0

I7 6700K

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?